powered by BerlinOnline
No public posts in this group. You must login and become a member in order to post messages, and view any private posts.
Brandenburger Tor auf Briefmarken
Artikel

Brandenburger Tor auf Briefmarken

Briefmarkenserie Brandenburger Tor

Briefmarken Dauerserien sind bei einigen Sammlern nicht so beliebt und haben weil vielmals mehrere millionenfach verausgabt und verklebt in vielen Briefmarkensammlungen leider einen untergeordneten Stellenwert. 

Mit meiner Webseite möchte ich Ihnen anhand der Briefmarkenserien Brandenburger Tor der BRD und Berlin zeigen das auch Dauerserien ein reizvolles und spannendes Thema sind und es auch da viele Raritäten und Besonderheiten gibt, die sammelwürdig sind.

Briefmarken Brandenburger Tor Berlin

Briefmarken Brandenburger Tor  Ab April 1966 wurde die  Briefmarkendauerserie Brandenburger Tor  in 5 verschiedenen Wertstufen mit der  Inschrift Deutsche Bundespost Berlin als  Bogen und Rollenmarken sowie in 3 unterschiedlichen Markenheftchen ( in 10 Untervarianten ) verausgabt. Beide Briefmarkenserien wurden in der Bundesdruckerei Berlin hergestellt. Zu den Berlin Briefmarken geht es unter folgenden Link.

Briefmarken Brandenburger Tor BRD

Briefmarken_Brandenburger_TorAb April 1966 wurde die Briefmarkendauerserie Brandenburger Tor in 5 verschiedenen Wertstufen als Bogen und Rollenmarken mit der Inschrift Deutsche Bundespost als Bogen und Rollenmarke sowie in 3 Markenheftchen ( in 15 verschiedenen Untervarianten ) verausgabt. Zu den BRD Ausgaben geht es mit diesem Link.

Die Geschichte des Brandenburger Tores

Das Brandenburger Tor ist ein 26 Meter hoher, 65,5 Meter breiter und 11 Meter tiefer frühklassizistischer Natursteinbau aus Elbsandstein, der von der Berliner Steinmetzfirma Zeidler & Wimmel 1789 aufgebaut wurde, es wurde dem Vorbild der Propyläen zur Akropolis in Athen nachempfunden. Gerade durch die Teilung Berlins erlangte das Brandenburger Tor einen Grossteil der heutigen Beliebtheit sowie den Bekanntheitsgrad als eines der meisstbesuchtesten Sehenswürdigkeiten in Berlin. Mehr zur Geschichte des Bauwerkes finden Sie hier.

Briefmarkengalerie Brandenburger Tor

Im rechten Menü haben Sie eine grosse Auswahl an Briefmarken Abbildungen meiner Briefmarken Sammlung Brandenburger Tor mit Rollenbriefmarken, Rollenmarkenbanderolen, Rollenmarkenenden, Briefmarkenzusammendrucken, Bogenmarken mit Zähl.- und Drucknummern, Ersttags und Letzttagsbriefe, Sonderpostkarten, Varianten der verausgabten Markenhefte mit verschiedenen Werbeaufdrucken der Briefmarken Sammelgebiete BRD und Berlin. Viel Spass beim Anschauen und eine Gute Zeit wünscht Euch Briefmarkenfrank.

 

Fotos

Kommentare

Neue Events

Veranstaltung - 27.07.2017 - 10.09.2017

Alto Kirchhoff - Aus dem Zyklus "Am Meer" - Malerei

Alto Kirchhoff (*1955 in Essen), widmet sich seit 50 Jahren der Malerei. Nach dem Studium an der Folkwangschule zog er 1982 ans Meer nach Jade, wo er seine Malerei stetig weiterentwickelte. Die bei ’art place berlin‘ gezeigten Gemälde stammen aus dem Zyklus „Am Meer“. Weiterlesen

Veranstaltung - 26.08.2017 2

Sommerkino am Bundespresseamt: „Monuments Men – Ungewöhnliche Helden“

Wie in den vergangenen Jahren lädt das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung auch in diesem Jahr zum Sommerkino ein. Am Reichstagufer, direkt an der Spree, präsentiert das Bundespresseamt an vier Abenden vom 23. bis 26. August bekannte Spielfilme, die von der Deutschen Filmförderung gefördert wurden. Weiterlesen

Veranstaltung - 25.08.2017 3

Sommerkino am Bundespresseamt: „Tschick“

Wie in den vergangenen Jahren lädt das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung auch in diesem Jahr zum Sommerkino ein. Am Reichstagufer, direkt an der Spree, präsentiert das Bundespresseamt an vier Abenden vom 23. bis 26. August bekannte Spielfilme, die von der Deutschen Filmförderung gefördert wurden. Weiterlesen

Veranstaltung - 24.08.2017 2

Sommerkino am Bundespresseamt: „Bridge of Spies – Der Unterhändler“

Wie in den vergangenen Jahren lädt das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung auch in diesem Jahr zum Sommerkino ein. Am Reichstagufer, direkt an der Spree, präsentiert das Bundespresseamt an vier Abenden vom 23. bis 26. August bekannte Spielfilme, die von der Deutschen Filmförderung gefördert wurden. Weiterlesen

Veranstaltung - 23.08.2017 2

Sommerkino am Bundespresseamt: „Honig im Kopf“

Wie in den vergangenen Jahren lädt das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung auch in diesem Jahr zum Sommerkino ein. Am Reichstagufer, direkt an der Spree, präsentiert das Bundespresseamt an vier Abenden vom 23. bis 26. August bekannte Spielfilme, die von der Deutschen Filmförderung gefördert wurden. Weiterlesen

Veranstaltung - 04.08.2017 3

British Shorts Summer Edition

"British Shorts" – das grösste Filmfestival für britischen und irischen Kurzfilm außerhalb der Britischen Inseln – präsentiert auch dieses Jahr wieder ein Sommer-Special unter freiem Himmel: Am Freitag, 4.8.2017 um 21 Uhr kommt eine Auswahl der aufregendsten, lustigsten, seltsamsten und spannendsten Kurzfilme aus der Heimat des schlechten Wetters direk Weiterlesen

Veranstaltung - 05.11.2017 - 28.01.2018

Menschen im Hotel

„Menschen im Hotel“ – Hotellerie trifft Theater: Nochmalige Verlängerung: Einmaliges Theaterprojekt im Berliner Savoy Hotel gibt Einblicke in das Hotelleben der Goldenen 20er Jahre Theaterstück spielt an mehreren Orten Weiterlesen

Veranstaltung - 07.10.2017 1

Führung Querschnitt Neukölln mit Reinhold Steinle

Führung Querschnitt Neukölln mit Reinhold Steinle – Vom Tempelhofer Feld bis zum Richardplatz - Weiterlesen

Veranstaltung - 21.07.2017 - 28.01.2018

VON MONET BIS KANDINSKY.VISIONS ALIVE – Die neue Multimedia-Ausstellung

Nach den erfolgreichen Ausstellungen «Van Gogh Alive» 2015 und «Hieronymus Bosch.Visions Alive» 2016/2017 ist hier jetzt eine weitere multimediale Bilderschau in der Alten Münze Berlin zu bestaunen.   Weiterlesen

Veranstaltung - 16.09.2017 - 18.11.2017

Marlena Kudlicka | Elements of Peaceful Engagement

ŻAK | BRANICKA is happy to announce the new solo exhibition of Marlena Kudlicka, marking this as the artist’s solo debut in the new space of the gallery. Weiterlesen

Inhalt abgleichen