powered by BerlinOnline
No public posts in this group. You must login and become a member in order to post messages, and view any private posts.
Briefmarken Olympische Spiele 1936, Philatelie und Geschichte
Olympia Briefmarken auf Brief
Artikel 1

Briefmarken Olympische Spiele 1936, Philatelie und Geschichte

Olympische Spiele 1936

Die Olympischen Spiele 1936 in Garmisch Partenkirchen und Berlin sind in der Geschichte die umstrittendsten und die am meissten zu Propagandazwecken missbrauchtesten sportlichen Grossereignisse. Trotz allem negativen "Beigeschmack" wurden bei diesen Spielen viele technische Neuerungen eingeführt, sportliche und olympische Rekorde gebrochen sowie eine bis dahin noch nie da gewesene Begeisterung und Anzahl von sportbegeisterten Zuschauern sowie internationalem Medieninteresse. Eine historische Momentaufnahme mit vielen Originalbildern und Tonaufnahmen finden Sie auf dieser Webseite.

Olympia Philatelie 1936

Die verausgabten Sonderbriefmarken, Blockausgaben, Markenhefte, Sonderpostkarten und Sonderstempel der Deutschen Reichspost anlässlich der olympischen Spiele 1936 in Berlin, Garmisch Partenkirchen und den Segelwettkämpfen in Kiel. Postalisch verwendete Briefe, Ganzsachen, Propagandapostkarten und beförderte Post der Zeppelin Olympiafahrt 1936 mit LZ129 sind reichlich auf dieser Seite abgebildet.

Fotos

Kommentare

briefmarkenfrank
briefmarkenfrank - 30.04.2012 - 06:23
Suche Mithilfe bei meiner Webseite Bin auf der Suche nach Bildmaterial für meine Homepage Olympische Spiele 1936 um diese noch ausführlicher zu gestalten. Wenn Ihr was zum Thema beitragen könnt bitte bei mir melden, Vielen Dank im Voraus von Briefmarkenfrank http://briefmarkenfrank.bplaced.net

Neue Events

Veranstaltung - 04.06.2014 - 27.06.2014 4

NEVER ENDING ::::::

Unter dem Thema NEVER ENDING :::::: startet die Künstlerin Carola Rümper am 3. Juni  ihre Residence in der Montagehalle im Berliner Bezirk Wedding mit der gleichnamigen Ausstellung. Die Künstlerin wird einen Monat lang den Rümperiens im Wedding nachspüren und eine Langzeitforschung durchführen. Weiterlesen

Veranstaltung - 02.05.2014 - 21.06.2014

Zofia Kulik Instead of Sculpture – Sequences 1968-71

ŻAK | BRANICKA ist hocherfreut zum diesjährigen Gallery Weekend Berlin eine Ausstellung der Künstlerin Zofia Kulik mit dem Titel Anstatt der Skulptur – Sequenzen 1968-71 zu pr Weiterlesen

Veranstaltung - 17.05.2014 - 18.05.2014 3

5. Lichtenrader Maientanz

Veranstaltung - 16.05.2014 - 17.05.2014

Hijackin'

The blooms of cherry trees are flashing like white snow, tender fragrances float through the air and the spring is eager to refine Weiterlesen

Veranstaltung - 16.04.2014

OPEN SCREENING - Offene Kurzfilmnacht im Sputnik Kino

Das OPEN SCREENING lädt Filmemacher und Filmfans zu einer offenen Kurzfilmnacht ins Sputnik Kino ein – zu einem Filmfestival ohne Netz und doppelten Boden, bei dem ausschliesslich die Filmemacher und das Publikum bestimmen, was gezeigt wird. Weiterlesen

Veranstaltung - 28.06.2014

Sonderführung zu „48-Stunden-Neukölln“ mit Reinhold Steinle

Sonderführung zu „48-Stunden-Neukölln“ mit Reinhold Steinle     Sonnabend, 28.06.2014 14 Uhr Weiterlesen

Veranstaltung - 14.06.2014

Stadtteilführung in Berlin-Neukölln (Schillerkiez und Rollberg) mit Reinhold Steinle

Führung in Berlin-Neukölln (Schillerkiez und Rollberg) mit Reinhold Steinle Vom Schillerkiez zum Rollbergviertel Es führt sie Reinhold Steinle – geborener Schwabe und gefühlter Berliner. Inhalte: Geschichte des Schillerkiezes Ehemaliger Flughafen Tempelhof Geschichte des Rollbergviertels Weiterlesen

Veranstaltung - 06.04.2014

Inuit Kehlkopfgesang von TANYA TAGAQ Trio (Can) - Kontemporäre Musik

Kontemporäre Musik - TANYA TAGAQ - Inuit Kehlkopfgesang / Can >>> präsentiert von multicult.fm >>> Klänge aus einer anderen Welt Weiterlesen

Veranstaltung - 12.04.2014 - 25.04.2014

POSITIONS | Group Show feat. OX, BR1, VERMIBUS

Vernissage & Private View: Saturday April 12th from 19:00  Exhibition on display: April 12th - May 24th Tuesdays to Saturdays: 13:00 to 19:00 Weiterlesen

Veranstaltung - 10.04.2014

Georg Kostron und sein Manager spielen Blüte des Lebens

GEORG KOSTRON & SEIN MANAGER spielen im Duell. Betörender Gesang und Akustikgitarre im Angesicht der knarrenden Konserve. Weiterlesen

Inhalt abgleichen