powered by BerlinOnline
No public posts in this group. You must login and become a member in order to post messages, and view any private posts.
Ein Berliner Hobby: Die Vernichtung der Natur in der Stadt
(cc) [[Quelle Puggioni]]

Ein Berliner Hobby: Die Vernichtung der Natur in der Stadt

Wenn die Stadt Berlin etwas verändert, im so genannten öffentlichen Raum neu gestaltet, dann folgt sie immer dem gleichen Schema: Das bisschen Natur, was noch da ist, wird vernichtet, eingekästelt, zugepflastert. Beispiel: Der Monbijoupark. Der Park an der Spree gegenüber des Bode-Museums hatte Rasenflächen, die bis ans Wasser reichten. Dort konnte man schön sitzen, DIREKT am Wasser. Der Fußgängerweg führe ein paar Meter dahinter vorbei. Jetzt aber, nach der Umgestaltung, wurde ein mehrere Meter breiter Weg direkt am Ufer angelegt, der sämtliche natürliche Ära dort vernichtet hat (ein paar Bäume ebenso). Wer bitte sehr braucht das? Müssen die Fußgänger direkt am Wasser spazieren, auf einem Weg, dem jegliche Atmosphäre genommen wurde?? Und dann noch ein Weg so breit, das dort zwei Autos nebeneinander fahren könnten? Mit dem Sitzen an der Spree ist es somit vorbei, hier in Mitte. Bald ja auch ein paar Kilometer weiter gen Osten, von der Bar 25 bis zur Oberbaumbrücke. Aber es gibt noch einige Beispiele mehr in der Stadt, wo das Stadtplanungamt die Lebensqualität gemindert hat. Und es noch weiter plant: Wie die Idee, in der Kastanienallee die Fußgängerwege zu verschmälern und die Straße zu verbreitern. Wo ist da der Verstand geblieben? Mal wieder wird an den Bedürfnissen der Bewohner und Besucher vorbeigeplant...

Aktuelle Stadtentwicklung in Berlin

Fotos

Noch keine Fotos vorhanden.

Kommentare

drupal
drupal - 18.10.2009 - 16:22
Das Stück Mombi im Foto heisst schon mindestens seit 2007 James-Simon-Park. Insider vermuten das es Pläne gibt für eine gravierendere Umgestalltung oder vielleicht sogar eine Bebauung. Wenn der James-Simon-Park geopfert wird, klingt das nicht so schlimm wie wenn mal wieder ein Stück Monbijoupark verloren geht.

Neue Events

Veranstaltung - 24.04.2017 2

Foto-Mitmach-Aktion „Who made my clothes?“

Anlässlich des Fashion Revolution Days, dem Jahrestag des Einsturzes der Textilfabrik Rana Plaza in Bangladesch könnt Ihr Euch im supermarché fotografieren lassen mit der Frage "Who made your clothes?". Weiterlesen

Veranstaltung - 28.04.2017 1

Soli-Pop-Up-Store von Jyoti-Fair Works mit Block-Print-Präsentation

Jyoti ist ein deutsch-indisches Fair Fashion Label, das Kleidung sozial und ökologisch nachhaltig in seinen eigenen Nähwerkstätten in Indien produziert. Jyotis gesamte Wertschöpfungskette ist völlig transparent und fair. Doch nun braucht Jyoti unsere Hilfe! Weiterlesen

Veranstaltung - 25.04.2017 2

"Die Produktionskette eines fairen T-Shirts" mit dna merch

Ökofaire Band-T-Shirts - das wäre eine gute Sache! ... dachten sich dna merch und gründeten ein ökofaires T-Shirt-Label.  Weiterlesen

Veranstaltung - 17.04.2017 2

Osterbrunch am Ostersonntag und Ostermontag

Osterbrunch am 16. und 17. Weiterlesen

Veranstaltung - 16.04.2017

Osterbrunch

Osterbrunch Ostersonntag und Ostermontag (16 und 17. April 2017) im Maritim Hotel Berlin, Stauffenbergstraße 26, 10785 Berlin im Restaurant Maritim und Restaurant M. Freuen Sie sich auf ein reichhaltiges Feiertagsbuffet inklusive Kaffee, Tee, Softgetränken, einer halben Flasche Wein und einem Glas Sekt zur Begrüßung Weiterlesen

Veranstaltung - 29.04.2017 - 02.09.2017

Robert Kuśmirowski | Lindenstr. 35

Die Galerie ŻAK | BRANICKA freut sich, Robert Kuśmirowskis „Lindenstraße 35” im Rahmen des diesjährigen Gallery Weekend Berlin zu präsentieren. Für die Zeit der Ausstellung werden die Galerienräume verschwinden; anstelle des gewohnten Ausstellungsraumes wird die Zeit an diesem Ort um etwa achtzig Jahre zurück versetzt. Weiterlesen

Veranstaltung - 24.06.2017

Führung Neukölln Reinhold Steinle im Rahmen von 48-Stunden-Neukölln

Beginn vor Hertzbergstrasse 1 - direkt am Richardplatz   Einheitspreis 7 Euro Weiterlesen

Veranstaltung - 28.06.2017

Berlin Rathaus(turm)führung Neukölln sowie Infos zum Rathaus/zu Neukölln mit Reinhold Steinle

Berlin Rathaus(turm)führung Neukölln sowie Infos zum Rathaus/zu Neukölln mit Reinhold Steinle   Mit Reinhold Steinle - Stadtführer in Berlin Neukölln.   Mittwoch, 28. Juni 2017 Weiterlesen

Veranstaltung - 21.06.2017

Berlin Rathaus(turm)führung Neukölln sowie Infos zum Rathaus/zu Neukölln mit Reinhold Steinle

Berlin Rathaus(turm)führung Neukölln sowie Infos zum Rathaus/zu Neukölln mit Reinhold Steinle   Mit Reinhold Steinle - Stadtführer in Berlin Neukölln.   Mittwoch, 21. Juni 2017 Weiterlesen

Veranstaltung - 14.06.2017

Berlin Rathaus(turm)führung Neukölln sowie Infos zum Rathaus/zu Neukölln mit Reinhold Steinle

Berlin Rathaus(turm)führung Neukölln sowie Infos zum Rathaus/zu Neukölln mit Reinhold Steinle   Mit Reinhold Steinle - Stadtführer in Berlin Neukölln.     Weiterlesen

Inhalt abgleichen