powered by BerlinOnline
No public posts in this group. You must login and become a member in order to post messages, and view any private posts.
Ex-Rapper veröffentlicht Punk-Rock-Hymne für Berlin
Artikel

Ex-Rapper veröffentlicht Punk-Rock-Hymne für Berlin

 
König Quasi, der ungekrönte König von Berlin, widmet seine brandneue Musikvideosingle seiner weltberühmten Heimatstadt. Der einzigen Stadt auf der ganzen Welt, in der jeder so sein kann wie er will. Unendliche Clubnächte, freie Liebe, experimentelle Kunst und Musik treffen hier auf Ausverkauf, Arbeitslosigkeit, Drogen, Kriminalität und Verdrängung der Einheimischen durch steigende Mietpreise. Die Punk-Rock-Hymne "Koffer in Berlin" beschreibt die Hassliebe zwischen König Quasi und Berlin mit einem  Augenzwinkern und einer Spur des typisch trockenen, Berliner Humors. Die echten König Quasi Rocker-Groupies haben sich schon das neue Band-Logo tätowieren lassen und Fotos davon auf Facebook gepostet. Doch damit nicht genug: Nach Angaben seines Labels Harleckinz Entertainment hat der Rüpel-Rocker dem regierenden Bürgermeister schriftlich den Krieg erklärt. Solange die Ausbeutung Berlins nicht gestoppt werde, sei die Stadt im Kriegszustand. Ein Termin zur Besetzung des Bundestags werde demnächst auf der offiziellen Homepage www.kingquasi.de bekannt gegeben. Viva la Revolution. König Quasi und Berlin, zwei unzertrennliche Chaoten.
 
„Koffer in Berlin“ ist die erste Singleauskopplung des kommenden König Quasi Albums und kann bis zum 01.09.2012 kostenfrei unter www.kingquasi.de geladen werden.

Fotos

Kommentare

Neue Events

Veranstaltung - 05.07.2015 3

It's Showtime – Stepptanz Show

Stepptanz Aufführung Sonntag, den 5. Juli 2015 um 18:00 Uhr "It's Showtime!" Cristina Delius präsentiert alle Schüler und Lehrer/innen des Tanzstudios in einem bunten Tanzprogramm im Theatersaal der ufaFabrik in Berlin-Tempelhof. Weiterlesen

Veranstaltung - 08.05.2015

SAP lädt ein zum Startup-Frühstück // Startup Safary Berlin 6. bis 8. Mai 2015

SAP lädt ein zum Startup Safary-Frühstück Weiterlesen

Veranstaltung - 16.05.2015

Flowers Of Romance

Die Nacht für OldSchoolGoths, (Post)Punks, Freaks und andere Kuriositäten. Weiterlesen

Veranstaltung - 26.07.2015

Führung in Berlin Neukölln (Britz) mit Reinhold Steinle

Führung in Berlin Neukölln (Britz) mit Reinhold Steinle Britz (näher) kennen lernen mit Reinhold Steinle   Weiterlesen

Veranstaltung - 21.07.2015

Führung in Berlin Neukölln (Körnerkiez und Körnerpark) mit Reinhold Steinle

Führung in Berlin Neukölln (Körnerkiez und Körnerpark) mit Reinhold Steinle Geschichte(N) im Körnerkiez mit Reinhold Steinle   Weiterlesen

Veranstaltung - 19.07.2015

Führung in Berlin-Neukölln (Schillerkiez und Rollberg) mit Reinhold Steinle

Führung in Berlin-Neukölln (Schillerkiez und Rollberg) mit Reinhold Steinle Vom Schillerkiez zum Rollbergviertel Es führt sie Reinhold Steinle – geborener Schwabe und gefühlter Berliner. Inhalte: Weiterlesen

Veranstaltung - 11.07.2015

Führung in Berlin-Neukölln (Reuterkiez /“Kreuzkölln“) mit Reinhold Steinle

Führung in Berlin-Neukölln (Reuterkiez /“Kreuzkölln“) mit Reinhold Steinle Lernen Sie auf amüsante und informative Art neue Aspekte von Neukölln kennen. „Entdeckungen im Reuterkiez“ Weiterlesen

Veranstaltung - 05.07.2015

Führung in Berlin-Neukölln (Rixdorf/Richardplatz) mit Reinhold Steinle

Führung in Berlin-Neukölln (Rixdorf/Richardplatz) mit Reinhold Steinle „Damals und Heute am Richardplatz“ Es führt sie Reinhold Steinle – geborener Schwabe und gefühlter Berliner. Inhalte: Weiterlesen

Veranstaltung - 17.10.2015

The PINK FLOYD Project

Gegründet 1994 nach dem legendären Pink Floyd Konzert auf dem Berliner Maifeld, erlebte The PINK FLOYD Project einen steilen Aufstieg. Der in den folgenden Jahren unvermeidbare Ausstieg verschiedener Bandmitglieder verzögerte zwar die Entwicklung der Band, doch wurde die Idee immer am Leben gehalten. Weiterlesen

Veranstaltung - 24.10.2015

Papa Binnes Jazzband

Papa Binnes Jazz Band fand sich am 11.11.1959 aus Anlaß einer Faschingsauftaktfete als Schülerband zusammen und hatte bald schon an Schulen sowie Universitäten mit Klubabenden und Konzerten erste Erfolge. Einladungen zu verschiedensten Jazz- oder studentischen Veranstaltungen folgten. Weiterlesen

Inhalt abgleichen