powered by BerlinOnline
No public posts in this group. You must login and become a member in order to post messages, and view any private posts.
Kommt jetzt das Stadtschloss oder kommt es nicht?
Foto: IK's World Trip, Quelle Lizenz: Creative Commons

Kommt jetzt das Stadtschloss oder kommt es nicht?

von anja_f

Kommt nun das Stadtschloss oder kommt es nicht? Unterschiedliches hört man dieser Tage von den Verantwortlichen in der Politik, neuster Stand (10.06.2010, 17:45): Ja, das Stadtschloss soll kommen, aber nicht sofort, sondern 2014. Was immerhin genug Zeit lässt, das Ganze noch ein paar Mal hin und her zu verschieben, denn wer weiß schon, in was für weltwirtschaftliche Krisen wir bis dahin geschliddert sind?

Wolfgang Thierse, Bundestagsvizepräsident und lange schon leidenschaftlicher Verfechter des Schlosses, nimmt die aktuelle Debatte zum Anlass, sich standesgerecht in der Welt über die Verschiebung des Vorhabens zu empören, die jüngst seitens der Bundesregierung beschlossen wurde. Die Entscheidung zur Verschiebung des Baubeginns tue weh – "all denen, die das Faszinierende dieses Vorhabens begriffen haben". Weiter schreibt Herr Thierse, das Ganze sei eben nicht ein "Luxusprojekt", wie die Ablehner der Fassade meinten, vielmehr "soll die grandiose Idee der Gebrüder Humboldt vollendet werden: Nachdem auf der Museumsinsel das Ganze der europäischen Kultur gesammelt und dargestellt ist, soll in der Mitte der deutschen Hauptstadt die außereuropäische Kultur präsentiert und so ein Dialog der Weltkulturen ermöglicht und inszeniert werden."

Schön klingt das, doch weshalb zu diesem Zweck das verschwundene Stadtschloss samt originalgetreuer Fassade nachgebaut werden muss, das erklärt Herr Thierse nicht. Und ob der Dialog mit anderen Kulturen am Kottbusser Tor nicht viel eher stattfindet?

Die Berliner haben indessen die Grasfläche, auf der das Stadtschloss entstehen soll, als Liegefläche entdeckt. Was bei den Temperaturen, die jetzt herrschen, das einzig Vernünftige ist. Vermutlich hätten die meisten von Ihnen nichts einzuwenden, würde der Rasen zu einer permanenten Einrichtung und das Stadt- zum Luftschloss erklärt. Bis 2014 ist jetzt jedenfalls erst einmal Ruhe. Und wenn 2014 die nächste Weltwirtschaftskrise über uns hineingebrochen ist, kann die Regierung immer noch ein Parkhaus dort hinsetzen und sich ein paar Euro dazu verdienen.

Fotos

Noch keine Fotos vorhanden.

Kommentare

odebo
odebo - 11.06.2010 - 10:13
Das Stadtschloss stand in der Mitte Berlins. Die Ost-West-Achse läuft genau auf diesen Ort zu. Die Frage lautet also: Was ist künftig die Mitte bzw. das Zentrum Berlins, der Hauptstadt? Der Wiederaufbau geht architektonisch dieser Frage aus dem Weg. Inhaltlich vermeidet die Präsentation außereuropäischer Kultur(en) ebenfalls die Auseinandersetzung mit der Frage nach der Mitte (oder dem Zentrum) unserer Stadt, unserer Welt. Das Schloss als Machtzentrum jedenfalls ist es nicht mehr. Mögliche Antworten: Die Brache - eine ehrliche Antwort in einer Zeit, die ihre Mitte sucht. Ein Altersheim - die visionäre Antwort in einer Welt, die Werte zu verlieren droht. Ein Kernkraftwerk - die politische Antithese zur gängigen Verschiebung unbequemer Fragen an die Peripherie

Neue Events

Veranstaltung - 26.11.2018 - 23.12.2018 7

Berliner Lichterfahrt mit Bummel über den Weihnachtsmarkt Schloss Charlottenburg

  Individuelle Berlin Lichterfahrt: Idealer Start zur stimmungsvollen Berliner Weihnachtsfeier mit Kollegen, Mitarbeitern oder Geschäftspartnern in die glanzvollste Zeit des Jahres. Berliner Weihnachtsglanz im Advent verzaubert alljährlich Besucher von nah und fern; Zeit um die strahlende Bundeshauptstadt Berlin auf einer Lichterfahrt ne Weiterlesen

Veranstaltung - 01.10.2018

Der 196. Blaue Montag – Die ganze Stadt in einer Show!

Regelmäßig versammelt der Blaue Montag auf der Bühne des Berliner Kabarett-Theaters DIE WÜHLMÄUSE die Originale aller Szenen des Großstadtdschungels, Künstler jeglicher Spielarten und Stars, die in Berlin gastieren. Für ein paar Minuten hat jeder von ihnen die Möglichkeit zu begeistern, zu provozieren, den Atem zu rauben. Weiterlesen

Veranstaltung - 01.12.2018 - 02.12.2018

KUNSTweihnachtsmarkt

Möglicherweise werden es am ersten Adventswochenende 20 Grad? Wie jedes Jahr hoffen wir auf weiße Weihnachten. Und wie gut lassen sich vor diesem Hintergrund bunte Geschenke inszenieren. Da kann auch der Schöneicher Kräuterhexenlikör Abhilfe schaffen, falls es zu Missgriffen kam. Weiterlesen

Veranstaltung - 07.11.2018

Seniorentanz

Der Seniorenbeirat Schöneiche lädt auch in diesem Herbst wieder zum Tanz in die Kulturgießerei. Alle Schöneicher_Innen und junggebliebene Seniorinnen und Senioren sind herzlich eingeladen, das Tanzbein zu schwingen und den Nachmittag bei Kaffee, Kuchen und Livemusik ausklingen zu lassen. Weiterlesen

Veranstaltung - 27.10.2018

Pflanzung einer "Vogelschutz- und Staubschutzhecke" im Garten der Kulturgießerei

Gemeinschaftsaktion der Vereine Naturschutzaktiv Schöneiche e.V. und Kunst- und Kulturinitiative e.V. Finanziert werden die Sachkosten über das Förderprogramm "Gesunde Umwelt". Antragsteller ist das Naturschutzaktiv. Zu den Arbeiten am Aktionstag: Weiterlesen

Veranstaltung - 30.09.2018

Die letzten Gigolos

Seniorenfilm Ob leidenschaftlicher Tango im Teesalon, entspannter Spaziergang an Bord oder Tagesausflüge an exotischen Urlaubszielen, »Die letzten Gigolos« sind graumelierte Herren von Welt. Weiterlesen

Veranstaltung - 14.09.2018 - 20.09.2018

Fata Morgana Galerie | Julia Murakami und André Werner "Encounters on Travel", 14.9. - 20.9.2018

Im Vorfeld der Berlin Art Week zeigt die Fata Morgana Galerie mit Arbeiten von Julia Murakami und André Werner eine Ausstellung, die ebenso sublimal wie immersiv ist. Weiterlesen

Veranstaltung - 28.11.2018

Rathausturm Neukölln Reinhold Steinle

Berlin Rathaus(turm)führung Neukölln sowie Infos zum Rathaus/zu Neukölln mit Reinhold Steinle   Mit Reinhold Steinle - Stadtführer in Berlin Neukölln.   Weiterlesen

Veranstaltung - 21.11.2018

Berlin Rathaus(turm)führung Neukölln sowie Infos zum Rathaus/zu Neukölln mit Reinhold Steinle

Berlin Rathaus(turm)führung Neukölln sowie Infos zum Rathaus/zu Neukölln mit Reinhold Steinle   Mit Reinhold Steinle - Stadtführer in Berlin Neukölln.   Weiterlesen

Veranstaltung - 14.11.2018

Rathausturm Neukölln Reinhold Steinle

Berlin Rathaus(turm)führung Neukölln sowie Infos zum Rathaus/zu Neukölln mit Reinhold Steinle   Mit Reinhold Steinle - Stadtführer in Berlin Neukölln.   Weiterlesen

Inhalt abgleichen