powered by BerlinOnline
No public posts in this group. You must login and become a member in order to post messages, and view any private posts.
Leichtathletik WM - Berlino
copyright by www.berlin2009.de

Leichtathletik WM - Berlino

von Bert

Das vorne weg: Der Kerl im Kostüm war klasse. Endlich mal einer, der das „Rhythmisch-Klatschen ohne ein Klatschgeräusch zu produzieren und La Ola inszenieren für Begriffsstutzige“ - Seminar nicht besucht hat und einfach das macht, was Sportler eben machen würden: Leidenschaft und Freude ausdrücken. Der war erfrischend, der war meiner Stadt würdig.

Nicht würdig hingegen waren seine Gestalt und sein Outfit. Versteht mich nicht falsch, ich bin weder Mode- oder Produktdesigner, habe nie in einer Werbeagentur gearbeitet und auch sonst nicht in irgendeiner Weise mit besonders viel Kreativität gesegnet. ABER…Ich zaubere innerhalb einer halben Stunde ein Maskottchen wie Berlino (zum Namen sag ich jetzt mal nix) mit 4 Buntstiften und einer Starbucksserviette! Und ich kann nicht mal zeichnen! Ernsthaft, wer entscheidet das so ein langweiliges, nichtsagendes, dauergrinsendes, schon bei der Präsentation abgegriffen aussehendes, kackbraunes Bär-Ding Berlin bei so einem bedeutenden Sport- Event repräsentieren soll? Berlin: Deutschlands Nummer Eins in Sachen Mode, Kunst, Design und Schlecker-Märkte hat nicht mehr an Kreativität zu bieten als einfach den bestverkauften Teddybären in ein farblich „gewagtes“ Sportdress zu stecken? Kommt schon?!! Ich will das nicht glauben!

Genauso wenig das, man einer Werbeagentur, die einen überteuerten Teddy im Steiff-Flagshipstore am Ku’damm moppst dafür auch noch Geld bezahlt! Ich hoffe zum nächsten Berliner Sportgroßereignis mit Maskottchenpflicht auf eine Revolution. Einen Volksentscheid! Lasst uns darüber abstimmen wen wir knuddeln wollen, wer uns das Feuer bringt und welchen Vokal wir hinter den Namen unsere Stadt setzen!

Lasst so was nicht von Menschen entscheiden, die nie was von He-Man und She-Ra, Spongebob und Hello Kitty oder den Chipmunks und den Schlümpfen gehört haben. Wer Helden produzieren will muss längst keiner sein…aber welche haben sollte man schon. In diesem Sinne…

P.S. Wenigstens hatte Berlino ’ne Hose an…immerhin.

Fotos

Noch keine Fotos vorhanden.

Kommentare

Neue Events

Veranstaltung - 04.06.2014 - 27.06.2014 4

NEVER ENDING ::::::

Unter dem Thema NEVER ENDING :::::: startet die Künstlerin Carola Rümper am 3. Juni  ihre Residence in der Montagehalle im Berliner Bezirk Wedding mit der gleichnamigen Ausstellung. Die Künstlerin wird einen Monat lang den Rümperiens im Wedding nachspüren und eine Langzeitforschung durchführen. Weiterlesen

Veranstaltung - 02.05.2014 - 21.06.2014

Zofia Kulik Instead of Sculpture – Sequences 1968-71

ŻAK | BRANICKA ist hocherfreut zum diesjährigen Gallery Weekend Berlin eine Ausstellung der Künstlerin Zofia Kulik mit dem Titel Anstatt der Skulptur – Sequenzen 1968-71 zu pr Weiterlesen

Veranstaltung - 17.05.2014 - 18.05.2014 3

5. Lichtenrader Maientanz

Veranstaltung - 16.05.2014 - 17.05.2014

Hijackin'

The blooms of cherry trees are flashing like white snow, tender fragrances float through the air and the spring is eager to refine Weiterlesen

Veranstaltung - 16.04.2014

OPEN SCREENING - Offene Kurzfilmnacht im Sputnik Kino

Das OPEN SCREENING lädt Filmemacher und Filmfans zu einer offenen Kurzfilmnacht ins Sputnik Kino ein – zu einem Filmfestival ohne Netz und doppelten Boden, bei dem ausschliesslich die Filmemacher und das Publikum bestimmen, was gezeigt wird. Weiterlesen

Veranstaltung - 28.06.2014

Sonderführung zu „48-Stunden-Neukölln“ mit Reinhold Steinle

Sonderführung zu „48-Stunden-Neukölln“ mit Reinhold Steinle     Sonnabend, 28.06.2014 14 Uhr Weiterlesen

Veranstaltung - 14.06.2014

Stadtteilführung in Berlin-Neukölln (Schillerkiez und Rollberg) mit Reinhold Steinle

Führung in Berlin-Neukölln (Schillerkiez und Rollberg) mit Reinhold Steinle Vom Schillerkiez zum Rollbergviertel Es führt sie Reinhold Steinle – geborener Schwabe und gefühlter Berliner. Inhalte: Geschichte des Schillerkiezes Ehemaliger Flughafen Tempelhof Geschichte des Rollbergviertels Weiterlesen

Veranstaltung - 06.04.2014

Inuit Kehlkopfgesang von TANYA TAGAQ Trio (Can) - Kontemporäre Musik

Kontemporäre Musik - TANYA TAGAQ - Inuit Kehlkopfgesang / Can >>> präsentiert von multicult.fm >>> Klänge aus einer anderen Welt Weiterlesen

Veranstaltung - 12.04.2014 - 25.04.2014

POSITIONS | Group Show feat. OX, BR1, VERMIBUS

Vernissage & Private View: Saturday April 12th from 19:00  Exhibition on display: April 12th - May 24th Tuesdays to Saturdays: 13:00 to 19:00 Weiterlesen

Veranstaltung - 10.04.2014

Georg Kostron und sein Manager spielen Blüte des Lebens

GEORG KOSTRON & SEIN MANAGER spielen im Duell. Betörender Gesang und Akustikgitarre im Angesicht der knarrenden Konserve. Weiterlesen

Inhalt abgleichen