powered by BerlinOnline
No public posts in this group. You must login and become a member in order to post messages, and view any private posts.
Arnulf Rating: DIE JAHRESPRESSESCHAU 2019 - Ein Kabarett-Abend in Wort und Bild
Foto: pop-eye/Ben Kriemann
Veranstaltung - Samstag, 1. Februar 2020 - 20:00 - Sonntag, 2. Februar 2020 - 19:00

Arnulf Rating: DIE JAHRESPRESSESCHAU 2019 - Ein Kabarett-Abend in Wort und Bild

Wer es noch nicht geschafft hat - im neuen Jahr bietet Arnulf Rating an zwei weiteren Tagen Gelegenheit zum satirischen Jahresrückblick. Im Varieté Salon der ufa-Fabrik beginnen die Vorstellungen von „Die Jahrespresseschau – Ein Kabarett-Abend in Wort und Bild“ am Samstag, 1. Februar um 20 Uhr und am Sonntag, 2. Februar 2020 um 19 Uhr. Tickets gibt es zu 19 Euro, ermäßigt 16 Euro, Studenten zahlen (nur im VVK) 12 Euro. Ticket- Telefon (030) 75 503 0 und an den bekannten VVK-Stellen (ggf. zzgl. weiterer Kosten).

 

Seit Jahrzehnten ist Arnulf Rating mit seinem Kabarett am Puls der Zeit. Anhand der medialen Schlagzeilen zerpflückt er das Zeitgeschehen. Jetzt packt er zum Jahreswechsel die Top-Meldungen von 2019 in einer Show zusammen. Unnachahmlich serviert der scharfzüngige Spötter erlesene Köstlichkeiten aus dem Kuriositätenkabinett des Medien-Dschungels. Mit geschliffenen Worten und großem Vergnügen wird der Mief aus medialen Filterblasen abgelassen. Ein pointierter Blick zurück auf prominente Peinlichkeiten. Und das, was wirklich schiefgelaufen ist. Die ultimative Presserückschau. Zum Lachen. Zum Weinen. Zum Wundern. Befreiend. Erfrischend.

 

Rating gilt als einer der wortgewaltigsten, originellsten und schlagfertigsten Politkabarettisten Deutschlands. Er wurde mit den wichtigsten Kabarettpreisen ausgezeichnet, soeben erst mit dem Bayerischen Kabarettpreis 2019 für sein Lebenswerk. In allen einschlägigen TV-Sendungen ist er zu sehen, am liebsten treibt es ihn in die „Anstalt“. Live vor Publikum aufzutreten ist seine Leidenschaft. Das tut er auch gern mit anderen Kollegen, zum Beispiel jährlich bei seinem legendären Politischen Aschermittwoch Berlin. Als Solist allerdings ist Arnulf Rating unschlagbar in seinem Element. Das ist unterhaltsam. Immer aktuell. Und erfrischend politisch unkorrekt.

Samstag, 1. Februar 2020 - 20:00 - Sonntag, 2. Februar 2020 - 19:00
Viktoriastr. 10-18 12105 Berlin-Tempelhof

Fotos

Noch keine Fotos vorhanden.

Kommentare

Inhalt abgleichen