powered by BerlinOnline
No public posts in this group. You must login and become a member in order to post messages, and view any private posts.
Ars Electronica in Berlin: Impuls und Bewegung
Floor von Cantoni/Crescenti
Veranstaltung - Donnerstag, 12. Juli 2012 - 10:00 - Sonntag, 16. September 2012 - 20:00

Ars Electronica in Berlin: Impuls und Bewegung

 

Am 12. Juli 2012 eröffnen die Medienkunstplattform Ars Electronica und das Volkswagen Automobil Forum ihre dritte gemeinsame Ausstellung in Berlin.

 

 Wer einen Impuls gibt, stößt etwas an. Wie die Kunstwerke der diesjährigen Ars Electronica. Zwölf Exponate sowie sechs Videoarbeiten von Künstlern aus Europa, den USA und Japan sind unter dem Titel „Impuls und Bewegung“ bis zum 16. September 2012 im Volkswagen Automobil Forum Unter den Linden zu sehen.

Die Werke stellen die Frage nach dem Verhältnis von Selbst- und Fremdbestimmung. Was bewirken reale oder nur in Gedanken existierende Hindernisse, die plötzlich in einem Bewegungsprozess auftauchen? Bringen sie uns vom Weg ab oder weisen sie vielleicht nur eine neue Richtung? Und in welchem Verhältnis stehen dann noch Weg und Ziel?

Die meist interaktiven Exponate involvieren den Betrachter, begeistern oder bringen zum Staunen.Wie das Parkour-Video der Künstlergruppe Democracia,  in dem sich die Akteure den urbanen Raum auf subversive Art und Weise aneignen. Sie setzen sich zur Aufgabe, den direkten Weg von A nach B zu finden. Auftauchende Hindernisse überwinden sie in akrobatischer Manier. Der Weg wird zum Ziel und Fortbewegung zur Kunst. So auch beim US-Künstler Joseph Herscher, der riesige Nonsense-Maschinen entwirft und baut. Im Volkswagen Automobil Forum Unter den Linden erstreckt sich seine eigens für die Ausstellung angefertigte Apparatur über mehrere Stockwerke und eine Kugel bahnt sich ihren Weg, kollidiert mit einem Hindernis, stößt eine neue Bewegung an, um am Ende eine einfache Aufgabe zu bewältigen.

Ob so effizient und galant wie die Parkour-Künstler oder so umständlich und langsam wie Herscher, alle künstlerischen Arbeiten eint, dass die Bewältigung des Weges das eigentliche Ziel ist. Ein Weg, der scheinbar spielerisch bewältigt wird, auf dem aber eine Kleinigkeit genügt, um ein grandioses Scheitern unvermeidbar zu machen.

 

 ARS ELECTRONICA „Impuls und Bewegung“

12. Juli bis 16. September 2012
Volkswagen Automobil Forum Unter den Linden
Unter den Linden 21, 10117 Berlin
Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag von 10.00 - 20.00 Uhr

Der Eintritt ist frei.

Donnerstag, 12. Juli 2012 - 10:00 - Sonntag, 16. September 2012 - 20:00
Unter den Linden 21 10117 Berlin

Fotos

Kommentare

Inhalt abgleichen