powered by BerlinOnline
No public posts in this group. You must login and become a member in order to post messages, and view any private posts.
British Shorts – 6. Lichtspielklub Kurzfilmfestival
Veranstaltung - Freitag, 11. Januar 2013 (ganztägig) - Montag, 14. Januar 2013 (ganztägig)

British Shorts – 6. Lichtspielklub Kurzfilmfestival

Kurz und gut: Das Lichtspielklub Kurzfilmfestival "British Shorts" gibt sich im Januar 2013 vier Tage lang in Sputnik Kino, Ballhaus Ost und Filmkunst 66 in Berlin wieder dem britischen Kino in Kurzfom hin – von Comedy, Drama, Animation, Thriller, Dokumentarfilm, Horror, Experimental, Musikvideo bis zu einer Retrospektive mit Filmen des BAFTA-nominierten und weltweit vielfach ausgezeichneten Animationsfilmers Robert Morgan. 

Große Namen des internationalen Kinos (wie "Inglourious Basterds"-Star Michael Fassbender, "Hobbit"-Hauptdarsteller Martin Freeman, "Trainspotting"-Autor Irvine Welsh und die aktuellen Siegerfilme von BAFTA und British Independent Film Award) treffen auf ungestüme Nachwuchsfilmer treffen auf Filmstudenten. Big Budget trifft auf Low Budget trifft auf No Budget. Und neben den vielen, vielen Screenings garantiert das Drumherum mit Konzerten, Parties, einem kostenlosen Film-Workshop, einem Open Screening, Talks mit Filmemachern, einer Ausstellung und der berüchtigten „British Shorts“-Bar eine intensive Festivalatmosphäre.
 
Außerdem werden auch 2013 wieder ein Jurypreis und ein Publikumspreis vergeben (der letztjährige Sieger des Publikumspreises "A Morning Stroll" von Grant Orchard hat es danach immerhin noch zu einer Oscarnominierung gebracht!).
 
Das komplette Filmprogramm wird Ende Dezember auf www.britishshorts.de bekanntgegeben. 

 

Freitag, 11. Januar 2013 (ganztägig) - Montag, 14. Januar 2013 (ganztägig)
Hasenheide 54 10967 Berlin-Kreuzberg

Fotos

Noch keine Fotos vorhanden.

Kommentare

Inhalt abgleichen