powered by BerlinOnline
No public posts in this group. You must login and become a member in order to post messages, and view any private posts.
F.I.N.D. 2011
»Hilda« von Marie NDiaye, Regie: Cilla Back, Foto: Vilja Pursiainen.
Bühne - Donnerstag, 3. März 2011 (ganztägig) - Sonntag, 13. März 2011 (ganztägig)

F.I.N.D. 2011

von Elke

F.I.N.D. 2011 Berlin. Schon in den vergangenen zehn Jahren war F.I.N.D., das Festival Internationale Neue Dramatik, ein Steckenpferd für zeitgenössische Bühnenkunst. Mit der diesjährigen, elften Ausgabe des Festivals hat man sich allerdings nichts Geringeres vorgenommen, als das internationale Avantgarde-Festival der Superlative zu werden und sich als größtes internationales Autorentheaterfestival zu etablieren.

An zehn statt wie bisher vier Tagen und der Erweiterung des Spielbetriebs auf stattliche 21 neue Produktionen sollen künftig die Größen des fortschrittlichen internationalen Theaters versammelt werden. So werden in diesem Jahr Theatermacher aus Russland, Frankreich, Deutschland, Spanien, Finnland, Kanada, Israel und Autoren aus Spanien, Finnland, Großbritannien, Dänemark, Norwegen, Estland und Serbien auf der Bühne der Schaubühne willkommen geheißen, um ihre neuesten Werke und Inszenierungen der Hauptstadt zu präsentieren.

Neben der Ausweitung des Programms hat man sich ab diesem Jahr aber auch eine Verjüngungskur verordnet und kümmert sich mit dem Bildungsprogramm F.I.N.D. plus um den Theaternachwuchs. In Masterclasses und Workshops werden sich 60 Studierende von Regie- und Schauspielschulen aus Bordeaux, Moskau, Rennes, Straßbourg und Berlin in ein theaterpraktisches Trainingscamp begeben und unter anderem mit dem künstlerischen Leiter der Schaubühne Thomas Ostermeier, der provokanten, israelischen Regisseurin Yael Ronen oder beispielweise dem für seine heftigen Inszenierungen gefürchteten spanischen Regisseur Rodrigo Garcia in Dialog und Austausch treten. Auch drei Studenten-Inszenierungen aus Frankreich, Russland und Deutschland werden bei F.I.N.D. 2011 zu sehen sein.

Donnerstag, 3. März 2011 (ganztägig) - Sonntag, 13. März 2011 (ganztägig)
Kurfürstendamm 153 10709 Berlin

Fotos

Kommentare

Inhalt abgleichen