powered by BerlinOnline
No public posts in this group. You must login and become a member in order to post messages, and view any private posts.
handmade supermarket X-Mas No. 2: Späte-Eule-Edition
Veranstaltung - Sonntag, 16. Dezember 2012 - 11:00 - 18:00

handmade supermarket X-Mas No. 2: Späte-Eule-Edition

Am 16.12. veranstaltet der handmade supermarket den 2. Teil seines X-Mas-Double-Features, die Späte-Eule-Edition - Für alle, die noch auf der Suche nach einen tollen Weihnachtsgeschenk sind.

Bei der Späten Eule-Edition wird für den Markt auch der leerstehende Drogeriemarkt in der Halle als zusätzliche Ausstellungsfläche genutzt. Es wird spannend, was die die AusstellerInnen aus dem - noch mit Kasse, Einkaufswägen und vielen Überwachungskameras ausgestatteten - Markt machen werden. In der Kasse jedenfalls wird Glühwein angeboten.

Im schönen Kontrast von historischer Markthalle & Bausystem-Drogeriemarkt werden rund 90 AusstellerInnen ihre handgemachten und fair gehandelten Produkte anbieten.

 

Das vielfältige Angebot reicht von Mode, Schmuck & Taschen über Bettwäsche, Wohnaccessoires, Kinderprodukte, Gestricktes, Keramik, Lampen, Chutneys bis hin zu Fotografie, Illustration & Kunst. Und natürlich wird es auch weihnachtliche Produkte geben wie gestrickte Weihnachtskugeln und Gebäck. Alle AusstellerInnen finden sich hier: http://www.handmade-supermarket.de/ausstellerinnen-1/16-12-sp%C3%A4te-eu...

Neben diesen vielen interessanten Ständen werden in der historischen Markthalle auch leckeres Essen und Getränke in Form von Kaffee, Glühwein & Kuchen, Veggie-Burgern, Smoothies, Bratäpfel und frisch zubereiteten Tapas geboten. Die Marktküche kocht frisches Essen aus lokalen Zutaten (immer auch vegan). Am Stand der Internet-DIY-Plattform etsy können die erstandenen Weihnachtsgeschenke direkt kreativ verpackt werden.

Und das besonders Tolle: alle hier gekauften Weihnachtsgeschenke sind absolut fair: Was auf dem handmade supermarket verkauft wird, wurde nicht unter menschenunwürdiger Ausbeutung von ArbeiterInnen in Billiglohnländern hergestellt. Alle auf dem Markt verkauften Produkte sind entweder handmade, regional produziert oder aus fairem Handel. Alle verkauften Textilien wurden fair produziert. Viele der Produkte sind aus ökologischem oder recyceltem Material. Die HerstellerInnen sind direkt vor Ort, regionaler Handel wird unterstützt.

Somit bietet der handmade supermarket nicht nur entspanntes, sondern auch sinnvolles Shopping jenseits von Massenproduktion und anonymen Shoppingcentern in der schönen Atmosphäre der alten Markthalle IX. Der Eintritt ist frei!

Sonntag, 16. Dezember 2012 - 11:00 - 18:00
Eisenbahnstraße 42/43 10997 Berlin

Fotos

Noch keine Fotos vorhanden.

Kommentare

Inhalt abgleichen