powered by BerlinOnline
No public posts in this group. You must login and become a member in order to post messages, and view any private posts.
Herbst in der Preußenallee
Albie Donnelly's SUPERCHARGE
Veranstaltung - Samstag, 22. September 2012 - 11:00 - Sonntag, 23. September 2012 - 20:00

Herbst in der Preußenallee

von stepi

Mit Bier, Beat und Bratwurst in den Herbst starten

Kultur, Kulinarisches, Kunsthandwerk & Kinderprogramm im Kiez!

Mit Bier, Beat und Bratwurst startet Berlin in den Herbst – bei einem der schönsten Kiez-Feste Berlins, dem Stadtteilfest "Herbst in der Preußenallee" in Charlottenburg-Westend vom 22. - 23. September 2012.

Unterstützung kommt dabei vom Damenorchester Salome (So, ab 18 Uhr) mit ihrer Mischung aus Swing, Soul & Rock’n‘Roll, der sympathischen Berliner Cajun- und Zydeco-Band Colinda (Sa, ab 15 Uhr), die in der klassischen Cajun-Besetzung mit Geige, Akkordeon, Gitarre und Waschbrett zeigt, dass auch der Berliner Sumpf mit Two-Steps, Walzer und Polkas den Bären zum Steppen bringt und Albie Donnelly’s Supercharge (Sa, ab 19.30 Uhr), Europas führender Band in Sachen Rhythm‘n‘Blues, Swing & Good Times Rock‘n’Roll und eine Partyband der Extraklasse. Ursprünglich kommen sie aus Liverpool und nicht nur Paul hält sie für einen „der besten Live-Acts, die unsere Stadt je hervorgebracht hat“. Und Live haben sie schon – fast – alles erlebt:  Die Dire Straits oder Sex Pistols als Vorgruppe, 100 000 begeisterte Fans im Londoner Hyde Park, als sie Queen supporteten – bis hin zu dekadenten Jetset-Gigs wie bei der Hochzeit von Tina Onassis und VIP-Events von Adnan Kashoggi bis zu Gunter Sachs.

Und anlässlich des Weltkindertages werden gerade alle Besucher unter Schwertmaß von der magischen Mischung aus Musik, Akrobatik und Zauberei begeistert sein.

So zum Beispiel von Gilbert, dem Saltimbanque (Salto über eine Bank = Gaukler) de Paris. Er hat schon mit vielen Großen dieser Welt gearbeitet – Audrey Hepburn, Anthony Perkins, den Bee Gees, … - und ob Feuerspeien oder Zaubertrick – alles was Gilbert an traditionellen Nummern präsentiert, macht er anders als die vielen anderen der Szene.

Ungewöhnlich, unerklärlich, unvergesslich! Der Hauptstadtzauberer Andreas Axmann (Sa, ab 18 Uhr) erfrischt mit einer magischen Mischung aus origineller Zauberei, coolen Sprüchen und verblüffenden Spezialeffekten - kurz: kreativ, cool, komisch!

Die Akrobaten der Artistenschule contraire (So, ab 15 Uhr) präsentieren sich in Solo- oder Gruppendarbie­tungen. Die Angebote reichen von Hula-Hoop Artisten, Sprung Akrobaten mit Rope skipping, Artisten am Trapez, Jongleuren bis hin zu Walkacts und Gauklern.

Jedes Kind träumt vom Kinderzirkus. Wer hat nicht Lust auf einem Einrad zu fahren oder auf einer Kugel zu balancieren? Beim Mitmachzirkus „Zirkusträume“ reizt es geradezu, auf Stelzen zu laufen, eine Riesenraupe zu dressieren oder das Jonglieren zu probieren.

Und last but not least wird es wieder eine große Kunsthandwerkermeile mit über 70 Kunsthand­werkern geben. Künstler und Kunsthandwerker stellen hier ihre Produkte aus, lassen sich bei der Arbeit über die Schulter sehen und verkaufen ihre selbst gefertigten Kunst-Stücke an Ort und Stelle. Und ob Keramiken, Malereien, Schmuckstücke, Spielzeug oder Kleidung: Sie haben immer eines gemeinsam: Sie sind originell - und - original!

Sonnabend, 22.09.2012, 11:00 – 23:00 Uhr
Sonntag, 23.09.2012, 11:00 – 20:00 Uhr

Bühnenprogramm
Sonnabend, 22.09.2012
11:00 Uhr        Beginn
15:00 Uhr        Colinda – Cajun & Zydeco
18:00 Uhr        Der Hauptstadtzauberer – Zauberkunst & Comedy
19:30 Uhr        SUPERCHARGE - Europes finest Rhythm'n'Blues Band

Sonntag, 23.09.2012
11:00 Uhr        Frühschoppen mit der Big Band des H.-Berggruen-Gymn.
15:00 Uhr        Circus contraire on stage
16:30 Uhr        Der Hauptstadtzauberer – Zauberkunst & Comedy
18:00 Uhr        Damenorchester Salome – Swing, Soul & Rock’n' Roll

an beiden Tagen: Gilbert – der Saltimbanque de Paris
und am Sonntag zusätzlich:  Zirkusträume – Kinder-Mitmachzirkus

Samstag, 22. September 2012 - 11:00 - Sonntag, 23. September 2012 - 20:00
Preußenallee 14052 Berlin

Fotos

Noch keine Fotos vorhanden.

Kommentare

Inhalt abgleichen