powered by BerlinOnline
No public posts in this group. You must login and become a member in order to post messages, and view any private posts.
Rabin-Gedenkkonzert mit Keren Hadar (Gesang) und Yoni Farhi (Piano)
Keren Hadar
Veranstaltung - Sonntag, 1. November 2009 (ganztägig)

Rabin-Gedenkkonzert mit Keren Hadar (Gesang) und Yoni Farhi (Piano)

von Fritze

Zum Rabin-Gedenkkonzert mit Keren Hadar (Gesang) und Yoni Farhi (Piano) am 1. November 2009 wurden israelische Traditionals geboten. Zum Gedenken an den unvergessenen israelischen Staatsmann Yitzhak Rabin sang Keren Hadar das Friedenslied „Shir LaShalom“. Es ging in die Geschichte ein, weil der Text am Tag der großen Friedenskundgebung in Tel Aviv am 4. November 1995 – blutverschmiert – in der Jackentasche von Rabin gefunden wurde. Es wurde zum Vermächtnis des Mannes, der am Ende seines Lebens fest an einen möglichen Frieden zwischen Israelis und Palästinensern glaubte.

Der Überschuss des Konzerts im Großen Sendesaal im Haus des Rundfunks des RBB kommt der Kinderklinik des Hadassah Medical Care Centers in Jerusalem zugute. Dort arbeiten – ganz im Sinne von Rabin – jüdische und arabische Ärzte zusammen, um israelische und palästinensische Kinder zu heilen und Leben zu retten, ohne Rücksicht auf Herkunft und Religion. 

Keren Hadar tritt regelmäßig bei wichtigen israelischen Musikfestivals (z.B. dem Israel Festival), aber auch bei ausländischen Musikveranstaltungen u.a. in Deutschland, Großbritannien, Belgien, Kroatien, Polen und in China, auf. Die vielseitige und charismatische israelische Sängerin widmet sich dem Konzert- und Operngesang also ebenso wie israelischen Traditionals, Cross-Over- und Weltmusik. Seit 2008 gehört sie zu den von der Israel Cultural Excellence Foundation (IcExcellence) ausgezeichneten „hervorragenden Künstlern Israels“.

Am Flügel wurde Keren Hadar von Yoni Farhi gebleitet. Er ist nicht nur Pianist, sondern auch Dirigent, Arrangeur, Musikproduzent. Als Assistent des Direktors des Symphonieorchesters Haifa, Noam Sheriff, unterrichtet er auch Klavier am Levinsky College in Tel Aviv.

Mehr zum Konzert findet sich auf der Website der DIG Berlin und Potsdam: http://digberlin.de/

Sonntag, 1. November 2009 (ganztägig)

Fotos

Kommentare

Inhalt abgleichen