powered by BerlinOnline

FAQ

In diesem Bereich haben wir für Euch die wichtigsten Anworten auf Eure Fragen zusammengestellt. Solltet Ihr hier nicht die Antworten auf Eure Fragen finden, so schreibt uns eine Email an community@berliner.de.

 

Wieso muss ich mich registrieren?
Wieso muss ich meinen richtigen Namen und mein Alter angeben?
Was passiert mit meinen Daten?
Was kann ich tun wenn ich mein Passwort vergessen habe?
Privatsphäre - Wer sieht mein Profil?
Wie kann ich Beiträge kommentieren?
Wie kann ich Beiträge bewerten?
Wie kann ich einen Beitrag schreiben?
Worin besteht der Unterschied zwischen öffentlichen und privaten Inhalten?
Kann ich von mir erstellte Beiträge löschen?
Wie kann ich ein Fotoalbum erstellen bzw. ein Foto hochladen?
Wie kann ich einzelne Fotos oder ein persönliches Fotoalbum löschen?
Wie kann ich anderen Nutzern eine Nachricht schreiben?
Was bedeutet „Nutzer merken“?
Wie kann ich einen anderen Berliner als Freund hinzufügen?
Wie beende ich eine Freundschaft?
Was macht der Stream auf meinem Profil?
Wie kann ich meinen Account bei Berliner.de löschen?
Was bedeutet „Status posten“?

 

 

 
Die Registrierung ist ganz leicht. Du musst nur das Registrierungsformular ausfüllen und den im Anschluss an Deine Email-Adresse gesendeten Link bestätigen. Danach kannst Du das automatisch generierte Passwort ändern und Dich zukünftig mit Deinem Benutzernamen und Deinem Passwort bei Berliner.de anmelden.
 
 
 
 
Registrieren musst Du Dich nur, wenn Du alle Funktionen von Berliner.de nutzen möchtest. Als nicht registrierter Nutzer kannst Du z.B. keine Fotos hochladen oder auch keine Kommentare schreiben. Du hast auch kein Profil und kannst anderen Berlinern keine Nachrichten schreiben oder neue Freunde finden.
 
 
 
 
Zum Schutz vor Missbrauch fragen wir bei der Registrierung diese persönlichen Daten unserer Nutzer ab. Nutzer von sozialen Netzwerken im Internet müssen laut deutschen Gesetzten mindestens 14. Jahre alt sein.
 
 
 
 
Deine persönlichen Daten werden gemäß unserer Datenschutzbestimmungen behandelt und in keinem Fall an Dritte weitergegeben.
 
 
 
 
Keine Panik, Du kannst hier ein neues Passwort anfordern, welches Du auch wieder ändern kannst.
 
 
 
 
Du kannst alle in Deinem Profil gemachten Angaben mit Hilfe der Privatsphäreneinstellungen in drei Stufen regeln. Entweder sind die einzelnen Angaben für alle Berliner sichtbar, nur für Deine Freunde oder für Niemanden. Nach der Registrierung ist Dein Profil für alle Nutzer sichtbar. Die Privatsphäre stellst Du ein indem du auf die kleinen Vorhängeschlösser klickst.
 
 
 
 
 
Du kannst, wenn Du registriert und angemeldet bist, Beiträge kommentieren. Die Kommentarfunktion ist unter jedem Beitrag positioniert. Schreibe einfach Deinen Kommentar und speichere ihn ab.
 
 
 
 
Du kannst, wenn Du registriert und angemeldet bist, Beiträge bewerten. Dies tust Du mit Hilfe der zwei Daumen, welche bei jedem Beitrag zu finden sind. Drücke den +Daumen wenn Dir etwas gefällt, oder den –Daumen wenn dir etwas nicht gefällt.
 
 
 
 
Beiträge schreibst Du mit Hilfe eines Formulars. Vorher musst Du jedoch auswählen ob Du ein neues Event, einen Ort oder einen Artikel schreiben möchtest. Diese Auswahl triffst Du hier. Du wirst dann automatisch zum richtigen Formular weitergeleitet und kannst Deinen Inhalt schreiben.
Beachte bitte dass wir vor der Veröffentlichung eines öffentlichen Beitrags diesen redaktionell prüfen. Beiträge, welche privat sind, werden sofort für veröffentlicht und sind für Deine Freunde sichtbar.
 
 
 
 
Ganz einfach: öffentliche Beiträge oder Inhalte wie Fotos, sind für alle Berliner sichtbar, egal ob Du mit ihnen befreundet bist oder nicht. Private Beiträge oder Inhalte sind nur für Deine Freunde sichtbar, und nicht für Dritte.
Daher empfiehlt es sich, pikante Fotos vom letzten Junggesellenabschied nur dem Freundeskreis zugänglich zu machen, und nicht dem gesamten Netzwerk.
 
 
 
 
Du kannst Deine privaten Beiträge jederzeit löschen. Beiträge, welche öffentlich sind, können nur von der Redaktion gelöscht werden. Hierzu kannst Du uns eine Nachricht über das Kontaktformular schicken.
 
 
 
 
Es wird zwischen persönlichen Fotoalben und Fotoalben der Beiträge unterschieden. Ein persönliches Fotoalbum kannst Du in Deinem Profil erstellen. Nach dem Erstellen eines Fotoalbums kannst Du dem Album Fotos hinzufügen und einzeln beschreiben.
Wenn Du einem Fotoalbum eines Beitrags ein Foto hinzufügen möchtest, kannst Du das ganz einfach direkt an dem jeweiligen Beitrag machen. Beachte dass Fotos an Beiträgen für alle Berliner sichtbar sind, soweit der Beitrag öffentlich ist.
 
 
 
 
Einzelne Fotos aus einem persönlichen Album kannst Du löschen indem Du unter dem angezeigten Foto den Button „Foto löschen“ klickst.
Das Album löscht Du, indem Du unter „Bearbeiten“ auf „löschen“ klickst“.
 
 
 
 
Wenn Du anderen Berlinern eine Nachricht schreiben möchtest, klickst Du einfach auf den Button „Nachricht schreiben“ rechts neben dem Profilbild des jeweiligen Berliners. Dieser wird per Benachrichtigungsfunktion über den Erhalt Deiner Nachricht informiert.
 
 
 
 
Wenn Du dir einen Berliner merkst, wird auf Deinem Profil ein Link zu dem Profil des jeweiligen Nutzers angelegt. Du kannst diesen Link jederzeit wieder entfernen. Dies machst Du auf dem Profil des gemerkten Berliners indem Du auf „Link zum Profil entfernen“ klickst. 
 
 
 
 
Wenn Du einen Berliner als Freund hinzufügen möchtest, schickst Du ihm zunächst eine Freundschaftsanfrage welche der Empfänger bestätigen muss. Den Button für die Freundschaftsanfrage findest Du auf dem jeweiligen Profil rechts neben dem Profilfoto.
 
 
 
 
Du beendest eine Freundschaft indem Du auf den Button „von Freunden entfernen“ klickst. Diesen Button findest Du rechts neben dem Profilbild des jeweiligen Freundes.
 
 
 
 
Der Stream informiert Dich über Neuigkeiten aus deinem Netzwerk. Wenn also Deine Freunde ihr Profil aktualisieren, neue Beiträge schreiben oder neue Fotos hochladen, wirst Du darüber umgehend informiert und weißt was dein Freundeskreis gerade macht.
 
 
 
 
In diesem Textfeld kannst Du eingeben was Du gerade machst, was Dich bewegt oder was Du anderen Berlinern mitteilen möchtest. Diese Meldung erscheint bei all deinen Freunden im Stream und wird in deinem Profil gepostet.
 
 
 
 
Du kannst Deinen Account nicht selber löschen, das machen wir für Dich. Klicke in Deinem Profil auf "Profil bearbeiten" und dann auf "Mitgliedschaft beenden". Wir löschen Deinen Account zeitnah. Beachte jedoch dass wir auch Deine Fotos und privaten Beiträge und Inhalte löschen. Dies können wir nicht rückgängig machen.