powered by BerlinOnline
No public posts in this group. You must login and become a member in order to post messages, and view any private posts.
Ort - ,

2016: Zahl der Krankschreibungen in Deutschland ist deutlich gestiegen

von holger

Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende. Es ist Zeit, die Ereignisse dieses Jahres Revue passieren zu lassen. Dazu gehört auch der Blick auf die Statistiken, die auch Arbeitgeber aufhorchen lassen sollten.

Ein neuer Höchststand an Krankschreibungen

Seit dem Ende der 1990er Jahre haben die Krankschreibungen in der ersten Hälfte des Jahres ihren Höchststand erreicht. Diese Tendenz geht aus einer Studie der DAK-Gesundheit hervor. Für diese Zeitspanne belief sich der Krankenstand auf 4,4 Prozent. Damit ist der Krankenstand um 0,3 Prozent höher als im Vorjahr. Diese Analyse der gesetzlichen Krankenkasse besagt, dass jeder dritte Berufstätige innerhalb der ersten sechs Monate des Jahres mindestens einmal krankgeschrieben gewesen ist. Eine Erkrankung dauerte durchschnittlich 12,3 Tage an.

Der Krankenstand ist in Ostdeutschland wesentlich höher

Ein weiteres Resultat dieser Studie weist darauf hin, dass der Krankenstand in Ostdeutschland wesentlich höher als im westlichen Teil des Landes gewesen ist. In östlichen Regionen wie Berlin oder anderen Großstädten war die Zahl der Fehltage dementsprechend wesentlich höher. Auf 100 Versicherte kommen in Ostdeutschland rund 1.000 Fehltage. Im Westen wurden im gleichen Zeitraum nur 758 Tage berechnet.

Ein erschreckender Aufwärtstrend psychischer Erkrankungen

In Unternehmen aus dem Handel, der Medien- und Werbebranche oder der Detektei in Berlin ist eine deutliche Tendenz zu einer Zunahme psychischer Erkrankungen zu verzeichnen. Auch Rückenschmerzen, die häufig durch zu langes Sitzen auftreten, sind eine häufige Krankheitsursache. Jeder fünfte Fehltag wird durch Erkrankungen des Muskel-Skelett-Systems begründet. Auch Krankheiten der Atemwegsorgane galten als häufiger Grund einer Krankschreibung.

Lange Ausfallzeiten bei psychischen Krankheiten und Krebsleiden

Sind Arbeitnehmer an psychischen Leiden wie Depressionen erkrankt, bleiben sie im Regelfall sehr lange von ihrem Arbeitsplatz fern. Auswertungen zufolge nehmen psychische Leiden eine noch höhere Anzahl an Krankentagen ein als Krebserkrankungen. Auch der Unterschied zwischen beiden Geschlechtern ist gravierend. Frauen fehlten nahezu doppelt so häufig wie Männer.

Orte Kategorien: 

Fotos

Noch keine Fotos vorhanden.

Kommentare

Neue Events

Veranstaltung - 04.03.2020

Arnulf Rating „Tornado“ – Kabarett

Am 4. März 2020 besteht eine der letzten Gelegenheiten, Arnulf Ratings aktuelles Solo-Programm „Tornado“ noch zu erleben, bevor der jüngst mit dem Bayerischen Kabarett-Ehrenpreis Ausgezeichnete sein nächstes Programm an den Start bringt. Die Vorstellung beginnt um 20 Uhr im BKA Theater. Weiterlesen

Veranstaltung - 29.02.2020 - 13.03.2020

King Oxxo’s Diktatur

Das 9. internationale, spartenübergreifende und themenspezifische Ausstellungsprojekt 2019/20. 11 Jahre kunsT und impulS in der G.A.S-station Berlin + Zwischen Freiheit und Diktatur | die Wand Weiterlesen

Veranstaltung - 29.02.2020

Der Butler und die Elfe, Theater Nikolassee

Der Vorhang im Theater Nikolassee öffnet sich wieder, mit der Produktion "Der Butler und die Elfe", einer Komödie von Karin C. Schomogyi.  Weiterlesen

Veranstaltung - 08.03.2020

Jemeinsamet Jetreller zum Frauentag

In der Woche vor dem Frauentag und am 8. März selbst beherrschen ausschließlich Komödiantinnen die Bühne des Berliner Schnauze MundART & Comedy Theaters. Außerdem gibt es für alle sangeswütigen Schwestern einen Extra-Termin des „Jemeinsamen Jetrellers“ als Wunschkonzert am Sonntag, 8. Weiterlesen

Veranstaltung - 26.03.2020

Vom Urknall bis zum Mauerfall

„Vom Urknall bis zum Mauerfall“ ist eine klingende Sozialgeschichte im Spiegel der Schlager aus Ost und West. Dirk Rave (Akkordeon) und Henry Nandzik singen sich am Donnerstag, 26. Weiterlesen

Veranstaltung - 21.03.2020

Große Schnauze und keen Zahn drin

Mit „Große Schnauze und keen Zahn drin“ geben MARGA Bach und Sabine Genz am Samstag, 21. März ihr Debüt als Duo. Zwei echte Berlinerinnen, die gerne mal das Maul aufreißen, wenn sie über den Alltag als Klofrau oder über die Piefkes reden. Gut gealtert können sie auch ohne Zähne noch herzhaft zubeißen! Weiterlesen

Veranstaltung - 13.02.2020

Ick hab´ so´n Appetit uff ne Bulette…

Zu einem musikalischen Theaterabend in beherzter Berliner Mundart lädt das Duo Petra Pavel und Peter A. Rodekuhr (Klavier) am Donnerstag, 13. Weiterlesen

Veranstaltung - 01.04.2020

Berlin Rathaus(turm)führung Neukölln sowie Infos zum Rathaus/zu Neukölln mit Reinhold Steinle

Berlin Rathaus(turm)führung Neukölln sowie Infos zum Rathaus/zu Neukölln mit Reinhold Steinle   Mit Reinhold Steinle - Stadtführer in Berlin Neukölln.     Weiterlesen

Veranstaltung - 26.04.2020

Führung Tour Körnerkiez und Körnerpark Neukölln mit Reinhold Steinle

Touren / Führungen in Berlin Neukölln mit Reinhold Steinle hier: Körnerkiez und Körnerpark Geschichte(N) im Körnerkiez mit Reinhold Steinle Weiterlesen

Veranstaltung - 04.04.2020

Stadtführung Rixdorf Richardplatz mit Reinhold Steinle

Führungen / Touren in Berlin Neukölln mit Reinhold Steinle hier: Richardplatz/Rixdorf       Weiterlesen

Inhalt abgleichen