powered by BerlinOnline
No public posts in this group. You must login and become a member in order to post messages, and view any private posts.
Admiralspalast
Foto: michfiel / Quelle
Ort - Friedrichsstrasse 101, 10117 Berlin 1

Admiralspalast

von Jan

Der im August 2006 neueröffnete und denkmalgerecht sanierte Admiralspalast am Bahnhof Friedrichstasse hat eine lange Geschichte. Er gehört zu den wenigen erhaltenen Vergnügungsstätten Berlins aus den Anfängen des zwanzigsten Jahrhunderts.

Im Jahr 2009 wurde hier die Deutschlandpremiere von Mel Brooks´ The Producers aufgeführt.
 

Orte Kategorien: 

Fotos

Noch keine Fotos vorhanden.

Karte

Kommentare

zelluloidparadies
zelluloidparadies - 14.12.2010 - 14:28
Das Haus ist leider bis heute nicht komplett saniert ( sollte da nicht auch noch eine Sauna /Therme hinein?) und der Betreiber, Falk Walter, dem ja auch der ARENA - Komplex gehört, hat massive finanzielle Probleme. Dennoch geht der Spielbetrieb ungehindert weiter. Und das ist ja schon mal was! Man muß zwischen drei Locations unterscheiden: Dem großen Saal (Theater), einer mittleren Location unterm Dach (Studio) und einer kleinen, dritten namens "101". Das große "Theater" wird überwiegend für tourende, musikalische oder artistische Großveranstaltungen oder einzelne Auftritte /Konzerte sehr bekannter Künstler verwendet. Es faßt über 1700 Personen. Es ist immer noch mit einer alten Bestuhlung und der in den 30ern eingebauten "Führerloge" versehen, aber der Foyerbereich und die Toiletten sind bestens saniert. Leider kann man vor der Vorstellung oder in der Pause keinen Kaffee kaufen... Das Studio ist über ein enges Treppenhaus oder einen kleinen Aufzug zu erreichen (ähnlich BKA) und verfügt über eine steile, bestuhlte Zuschauertribüne, die man für Rockkonzerte hydraulisch an die Decke verschwinden lassen kann ( dann passen auch mehr Leute hinein). Leider kam es schon vor, daß Veranstalter anfangs bestuhlt geplant haben und dann, als die Nachfrage entsprechend groß war, plötzlich auf Stehveranstaltung umgeschwenkt sind, was z.B. RUFUS WAINWRIGHTs ätherisches Konzert am Flügel und mit Streichquartett zu einer Qual werden ließ.... zum "101" kann ich nichts sagen, weil ich noch nie dort war, da kann ich nur auf die website des Hauses verweisen...

Neue Events

Veranstaltung - 19.01.2020

Arnulf Rating: DIE JAHRESPRESSESCHAU 2019 - Ein Kabarett-Abend in Wort und Bild

Im neuen Jahr bietet Arnulf Rating an zwei Sonntagen Gelegenheit zum satirischen Jahresrückblick im Kabarett-Theater Die Wühlmäuse - und man ist sogar rechtzeitig zum TATORT wieder zu Hause. Die Vorstellungen von „Die Jahrespresseschau – Ein Kabarett-Abend in Wort und Bild“ beginnen am 12. Januar und am 19. Januar 2020 um 16 Uhr. Weiterlesen

Veranstaltung - 12.01.2020

Arnulf Rating: DIE JAHRESPRESSESCHAU 2019 - Ein Kabarett-Abend in Wort und Bild

Im neuen Jahr bietet Arnulf Rating an zwei Sonntagen Gelegenheit zum satirischen Jahresrückblick im Kabarett-Theater Die Wühlmäuse - und man ist sogar rechtzeitig zum TATORT wieder zu Hause. Die Vorstellungen von „Die Jahrespresseschau – Ein Kabarett-Abend in Wort und Bild“ beginnen am 12. Januar und am 19. Januar 2020 um 16 Uhr. Weiterlesen

Veranstaltung - 26.02.2020

16. Politischer Aschermittwoch Berlin – Das Gipfeltreffen der Satire

Der 16. Politische Aschermittwoch Berlin fällt 2020 auf den 26. Februar und findet erstmals im Theater des Westens statt. Weiterlesen

Veranstaltung - 14.12.2019 - 05.01.2020

Williams Weihnachtscircus - Spektakuläre Circusshow des Jahres

"Eine Wintershow im Circuszelt der Superlative erwartet unsere Besucher. Keine Circusshow in Berlin ist spektakulärer wie Williams Weihnachts- circus.K ommen Sie und Staunen Sie, werden Sie Kind in Williams Weihnachtscircus der Gebrüder Wille", berichtet der Pressesprecher Timo Köppel. Weiterlesen

Veranstaltung - 09.12.2019

Der 202. Blaue Montag – Die ganze Stadt in einer Show!

Einen lebhaften Beitrag zur Berliner Stadt-Kultur-Geschichte leistet seit 1990 „Der Blaue Montag“, das „lebende Stadtmagazin“. Aus der Taufe gehoben als Erneuerung des damals etwas verstaubten Varietés wurde der „Blaue Montag“ ein Tummelplatz, Entwicklungslabor und Abbild der wilden, extravaganten Kleinkunstszene Berlins. Weiterlesen

Veranstaltung - 07.12.2019 - 20.12.2019

Panikraum

Das 9. internationale, spartenübergreifende und themenspezifische Ausstellungsprojekt 2019/20. 11 Jahre kunsT und impulS in der G.A.S-station Berlin + Zwischen Freiheit und Diktatur | die Wand 12.10.2019 – 9.10.2020 Weiterlesen

Veranstaltung - 27.12.2019

LOST IN MUSIC // 70s 80s //

LOST IN MUSIC ! Weiterlesen

Veranstaltung - 07.12.2019

FLOWERS OF ROMANCE

Die Nacht für (Synth-Electro)Freaks, Psychedelics, (post)Punks und andere Kuriositäten. Weiterlesen

Veranstaltung - 24.11.2019

Arnulf Rating: DIE JAHRESPRESSESCHAU 2019

Am Sonntag, dem 24. November 2019 gastiert der frisch gekürte Kabarettpreisträger Arnulf Rating erneut im BKA am Mehringdamm, diesmal mit seinem Programm „Die Jahrespresseschau – Ein Kabarett-Abend in Wort und Bild“. Weiterlesen

Veranstaltung - 16.11.2019

"VINTAGE TWO" IM "VICTORIA CELTIC PUB" - LET THE GOOD TIMES ROLL - ALL-TIME ROCK-HITS OF THE 60's & 70's

„Vintage Two“ spielen Songs von den Beatles, Chuck Berry, Byrds, Eric Clapton, Eddie Cochran, Everly Brothers, Buddy Holly, Scott McKenzie, Tom Petty, Elvis Presley, Rolling Stones, Searchers, Status Quo, Cat Stevens, Traveling Wilburys, Troggs u.v.a. Samstag, 16. November 2019 Beginn 20:00 Uhr im „Victoria Celtic Pub“ Ritterstraße 9-10 Weiterlesen

Inhalt abgleichen