powered by BerlinOnline
No public posts in this group. You must login and become a member in order to post messages, and view any private posts.
Anhalter Bahnhof
Foto: luisvilla / Quelle
Geschichte - Askanischer Platz 6, 10963 Berlin

Anhalter Bahnhof

von Jan

Der Anhalter Bahnhof, 1839-41 als Endbahnhof der Sächsischen Eisenbahn zwischen Halleschem und Potsdamer Tor errichtet, war bis zu seiner schweren Kriegsbeschädigung 1945 ein stark frequentierter Umschlagplatz des großstädtischen Lebens im Einflußbereich des Potsdamer Platzes.

Im Zuge der Erweiterung und Höherlegung des Bahnhofsgeländes 1876-80 wurde das ursprüngliche Gebäude durch einen Neubau nach Plänen von Franz Schwechten ersetzt, dessen Ruine heute zu sehen ist.

Die repräsentative Fassade, ein Riegelbau mit Eingangshalle und hohen Rundbogenfenstern, führte zu den Wartesälen. Die monumentale, 170 m lange und über 60 m breite Bahnsteighalle verfügte über sechs Hauptgleise und ein Zwischengleis an zwei Seiten- und zwei Mittelbahnsteigen. Später kam ein vor der Halle liegender Seitenbahnsteig hinzu. Funktionsräume sowie Räume für den kaiserlichen Hof schlossen sich U-förmig an. 1939 erhielt der Anhalter Bahnhof einen unterirdischen S-Bahn-Anschluß.

Im August 1946 nahm die Deutsche Reichsbahn nach einer provisorischen Instandsetzung den Betrieb zunächst wieder auf. Durch die Verlagerung des Fernreiseverkehrs durch die DDR im Zusammenhang mit der deutschen Teilung wurde der Kopfbahnhof, von dem aus über ein halbes Jahrhundert Züge von Berlin in Richtung Anhalt fuhren, jedoch entbehrlich. 1952 legte man ihn endgültig still, 1959-61 erfolgte der Abbruch des Bahnhofsgebäudes, von dem lediglich ein Fragment des Portikus zur Erinnerung an seine ehemalige Bedeutung erhalten blieb.

Orte Kategorien: 

Fotos

Noch keine Fotos vorhanden.

Karte

Kommentare

Neue Events

Veranstaltung - 15.12.2018

Engerling

40 Jahre "Mama Wilson" Weiterlesen

Veranstaltung - 26.09.2018

Rotkäppchen

Wer kennt nicht das traditionelle Puppenspiel, wie man es vor 150 Jahren schon erleben konnte? Jenny und Oliver Meritz haben diese Tradition von ihren Großeltern übernommen und sind Puppenspieler mit Leib und Seele. Die Aufführung hält sich an die Originalausgabe der Gebrüder Grimm und wird kindgerecht nacherzählt. Weiterlesen

Veranstaltung - 16.09.2018

Offene Ateliers

Rundgang Weiterlesen

Veranstaltung - 15.09.2018

Offene Ateliers + Auktion

Rundgang Zeit für den Blick hinter die Kulissen der vielen Kunstbereiche: An zwei Tagen laden insgesamt 16 Künstler*innen in Studios, Werkstätten und Gärten ein. Weiterlesen

Veranstaltung - 15.09.2018

The Flangers - Tanzabend

Tanzabend im Rahmen des Offenen Ateliers 2018 Soul ist mehr als Musik. Soul ist Energie & Spirit! ... ein Lebensgefühl, das die Flangers auch musikalisch verinnerlicht haben. Weiterlesen

Veranstaltung - 28.07.2018

LET THE GOOD TIMES ROLL! --- VINTAGE TWO im CROSSINGS

VINTAGE TWO Let The Good Times Roll   ---   All-Time Hits of the 60's & 70's Weiterlesen

Veranstaltung - 08.09.2018

Frech wie Rotz - Ein Hahnemann-Programm

Nur wenige Künstler sind uns noch so präsent wie Helga Hahnemann. Warmherzig und schnodderig, schlagfertig und zartfühlend – so haben wir die Unverwechselbare, ihre Lieder und ihre Kittelschürze im Gedächtnis. Und nun kommt MARGA, die der „Henne“ auf verblüffende Art und Weise in Stimme und Körperfülle ähnelt. Weiterlesen

Veranstaltung - 02.09.2018 - 07.09.2018

Premierenprogramm

Die Berliner Kabarettistin und Sängerin MARGA Bach eröffnet Anfang September 2018 das neue MundART und Comedy Theater „Berliner Schnauze“ in Berlin-Friedrichshain. Eine Bühne für alle, die diesen frechen Dialekt lieben und gern lachen.   Weiterlesen

Veranstaltung - 04.07.2018 - 28.10.2018

Die Schönheit der großen Stadt - Ephraim-Palais

+ Ausstellung im Museum Ephraim-Palais verlängert bis 28.10.2018 + Weiterlesen

Veranstaltung - 26.09.2018

Berlin Rathaus(turm)führung Neukölln sowie Infos zum Rathaus/zu Neukölln mit Reinhold Steinle

Berlin Rathaus(turm)führung Neukölln sowie Infos zum Rathaus/zu Neukölln mit Reinhold Steinle   Mit Reinhold Steinle - Stadtführer in Berlin Neukölln.   Weiterlesen

Inhalt abgleichen