powered by BerlinOnline
No public posts in this group. You must login and become a member in order to post messages, and view any private posts.
Anna Blume
Anna Blume
Ort - Kollwitzstraße 83, 10435 Berlin

Anna Blume

von Andi

Schon beim Eintreten muss der Gast stark sein, denn auf der Glastür steht: Kulinarische und floristische Spezialitäten. Blumen, hier kann man auch Blumen kaufen. Verdammte Axt, ich will Kuchen! Aber der breite Aussteller macht alles wieder erträglich. Der Kuchen kommt aus der selben Backstube wie gegenüber beim Sowohlalsauch und so ist von Kirsch-, Blaubeer- und Schokosahne über die berühmte Milchreistorte bis hin zum Carrot Cake alles da, was das zuckersüchtige Leckermaul sich wünscht. Überhaupt ist vieles ähnlich wie im Sowohlalsauch, wenngleich sich die Nähe des Herzens der Finsternis of the Prenzlberg, des Kollwitzplatzes, hier für meinen Geschmack noch stärker bemerkbar macht.

Sind es die dick bereiften Kinderwägen, sind es die mit Ketten behängten Herrschaften aus England und Berlin, die vor der Tür posieren und sich fotografieren, sind es die elegant geschwungenen Sitzanlagen, die den Raum in verschiedene Plauderecken unterteilen, hey, ich weiß es nicht. Schick ist auf jeden Fall die dunkelrote Plüschzone am Ende des Raumes. Dort genehmige ich mir dann eine erstklassige Bouillon vom Tafelspitz. Der dadaistische Geist, der durch den Cafénamen beschworen wird, wird dadurch zwar auch nicht spürbarer, im Gegenteil, er bleibt abwesend wie nur was, aber die Bouillon schmeckt allererste Sahne und kostet bloß vier Euroletten. Ich sag mal so, ich bin lieber gegenüber, aber wenn die Schwiegereltern aufdringlich mit dem Seidenschal rascheln, dann kann man schon hier hergehen.

Orte Kategorien: 

Fotos

Noch keine Fotos vorhanden.

Karte

Kommentare

Neue Events

Veranstaltung - 17.10.2014 - 15.11.2014

snapshots and so on - Fotografien von Klaus Bortoluzzi

Heute ist die Digitalfotografie permanenter Begleiter im Alltag und der technische Prozess des Fotografierens fast vollständig automatisiert. Der Verzicht auf Perfektion ermöglicht schnelles Reagieren. Die meisten Fotos entstehen so spontan, ohne vorheriges Arrangement und erst einmal ohne künstlerische oder journalistische Absicht. Weiterlesen

Veranstaltung - 20.12.2014

Führung - Neukölln - Richardplatz - mit Reinhold Steinle

Führung in Berlin-Neukölln (Rixdorf/Richardplatz) mit Reinhold Steinle „Damals und Heute am Richardplatz“ Es führt sie Reinhold Steinle – geborener Schwabe und gefühlter Berliner. Inhalte: Weiterlesen

Veranstaltung - 14.12.2014

Führung - Neukölln - Richardplatz - mit Reinhold Steinle

Führung in Berlin-Neukölln (Rixdorf/Richardplatz) mit Reinhold Steinle „Damals und Heute am Richardplatz“ Es führt sie Reinhold Steinle – geborener Schwabe und gefühlter Berliner. Inhalte: Weiterlesen

Veranstaltung - 06.12.2014

Führung in Berlin-Neukölln (Schillerkiez und Rollberg) mit Reinhold Steinle

  Vom Schillerkiez zum Rollbergviertel Es führt sie Reinhold Steinle – geborener Schwabe und gefühlter Berliner. Inhalte: Geschichte des Schillerkiezes Weiterlesen

Veranstaltung - 27.12.2014

Geschichte(N) im Körnerkiez mit Reinhold Steinle

Führung in Berlin Neukölln (Körnerkiez und Körnerpark) mit Reinhold Steinle Geschichte(N) im Körnerkiez mit Reinhold Steinle   Weiterlesen

Veranstaltung - 09.11.2014 1

Felix Mendelssohn Bartholdy: Lobgesang

CHOR- UND ORCHESTERKONZERT Chor der St. Hedwigs-Kathedrale Kammersymphonie Berlin Solisten Leitung: Harald Schmitt   Weiterlesen

Veranstaltung - 04.11.2014

CLUB JAZZ DEBAKEL - Session

Hey BerlinerInnen, heute Abend eröffnen Wanja Slavin, John Schröder, Henrik Walsdorff, Peer Neumann, usw. die Session im Aufsturz-Klub vom JK69, Oranienburger Str. 67. Kurz gesagt: CLUB JAZZ DEBAKEL. Beginn 20 Uhr. Es sind vorhanden: E.Piano, Upright Piano, Bassverstärker, Gitarrenverstärker, Drums, 2 Mikros. Kommt vorbei bis 24 Uhr. Wir freuen uns drauf! Weiterlesen

Veranstaltung - 22.11.2014

Spirit of the 80s

Floor I Weiterlesen

Veranstaltung - 10.10.2014 - 12.10.2014

Kunstkreuz 2014 - Kunst- und Kulturfestival 10. - 12.10. in Berlin Friedrichshain-Kreuzberg und Lichtenberg

Im Rahmen des Festivalwochenendes unter dem Motto „Einmischen – Mitmischen“ werden vielfältige künstlerische Projekte an etwa 120 etablierten, aber auch außergewöhnlichen Orten präsentiert und zeigen ihr eigenes Programm. Weiterlesen

Veranstaltung - 15.11.2014

Tanz den Untergrund

Unexpected Sounds ! Weiterlesen

Inhalt abgleichen