powered by BerlinOnline
No public posts in this group. You must login and become a member in order to post messages, and view any private posts.
Beelitz Heilstätten
Ort - , Beelitz

Beelitz Heilstätten

Zum Ende des 19. Jh. wütete in Berlin eine Epidemie, die nur noch mit der Pest zu vergleichen war. Beinahe jeder zweite Todesfall in der Stadt war auf die Tuberkulose zurück zu führen. So entstanden ab 1896 im Einzugsgebiet der Metropole zahlreiche, verschiedene Lungenheilanstalten, die dem einfachen Arbeiter eine Therapie ermöglichen sollten. Die wohl bekannteste, zumindest aber größte Klinik war die Heilstätte in Beelitz. In 64 Gebäuden wurden bis zu 1200 Patienten behandelt.

Endlose Gänge führen zu mondänen Treppenhäusern. Loser Putz blättert von den Wänden des riesigen Kuppelsaals der Kaltwasserbehandlung. In dessen Zentrum versinkt ein einsames Tauchbecken im Boden. Die Licht durchfluteten Liegebalkone blicken auf wunderschöne Gebäude im englischen Landhausstil.

Still und einsam ruhen die gewaltigen Gemäuer der Klinik inmitten der erholsamen Brandenburger Wälder. Leiser Wind pfeift durch die langen Flure. Irgendwo knarrt ein Fenster. Wenn Sie sich die atemberaubende Architektur genauer betrachten, können Sie in jedem Detail erkennen, welche Prächtigkeit man den schwer kranken Patienten damals angeboten hat.

Bitte beachten Sie folgenden Hinweis:
Das Betreten des Geländes und der Gebäude der Beelitzer Heilstätten ist außerhalb der genehmigten Führungen und Fototouren strengstens verboten und wird sofort zur Anzeige gebracht. Das Areal wird inzwischen bewacht, um somit Vandalismus und Unfällen vorzubeugen.

Orte Kategorien: 

Fotos

Noch keine Fotos vorhanden.

Kommentare

Neue Events

Veranstaltung - 26.03.2017

Caroline du Bled & scorbüt machen Rio Reiser

Ceci n`est pas l`EUROPE! Weiterlesen

Veranstaltung - 19.03.2017

Mitch Ryder feat. Engerling

19. Tour "Stick this in your ear" Weiterlesen

Veranstaltung - 04.03.2017

Geschichten von, über und wegen Regine Hildebrandt

CARMEN ORLET & HUGO DIETRICH Weiterlesen

Veranstaltung - 26.02.2017

My best of BB

Gina Pietsch (voc) & Christine Reumschüssel (p) Es ist Gina Pietsch’s 25. Brecht-Abend, ausgewählt aus den über 400 Liedern und Gedichten, die sie von diesem Dichter im Repertoire hat. Seitdem sie auf der Bühne steht, beschäftigt sie sich mit BB und kann so jede Menge Geschichten über ihn erzählen. Weiterlesen

Veranstaltung - 19.02.2017

Gerhard Schöne: "Ich pack in meinen Koffer ..."

Gerhard Schöne liebt die Veränderung und bleibt sich und seinen Publikum dabei treu und dies seit mittlerweile über 30 Jahren. Er gehört zu den ganz wenigen aus der einst stolzen und großen Schar ostdeutscher Liedermacher, deren Produktivität und Popularität auch nach 1990 ungebrochen sind. Weiterlesen

Veranstaltung - 07.02.2017

Der Angsthase

Scuraluna - Schattenbühne Berlin Eine Geschichte nach E. Shaw über Angst, Freundschaft und den Mut über sich hinaus zu wachsen. Eigentlich heißt er Rudi. Doch alle nennen ihn nur Angsthase. Weiterlesen

Veranstaltung - 05.02.2017

Kafka oder das Zögern vor der Geburt

Turmalintheater Weiterlesen

Veranstaltung - 29.01.2017

Malerei, Grafik, Zeichnung, Fotografie von Iduna Schoenfeld

Thema mit Variationen Weiterlesen

Veranstaltung - 03.02.2017

Modern Soul Band

Handgemachte Soulmusik Mit der Modern Soul Band gastiert ein echter Hochkaräter der Live-Szene. Gegründet wurde MSB schon 1968 - unter anderem von Gerhard "Hugo" Laartz, der die Musik der Band bis heute mit seinen Kompositionen und Arrangements prägt. Weiterlesen

Veranstaltung - 28.01.2017

BERLIN 21 on tour: „Odds on“

Das Jazz Quartett BERLIN 21 steht für das quirlig multikulturelle Lebensgefühl Moabits. Dieser temperamentvolle Stadtteil Berlins ist geprägt von Dynamik und parallelen Lebenswelten. Mit ihrem zweiten Album „Odds On“ setzen die vier Virtuosen einen neuen Meilenstein. Weiterlesen

Inhalt abgleichen