powered by BerlinOnline
No public posts in this group. You must login and become a member in order to post messages, and view any private posts.
Café Savigny
Ort - Grolmannstraße 53, 10623 Berlin

Café Savigny

Das gewisse Etwas des Café Savigny ist etwa eineinhalb Meter hoch und hängt unauffällig an der hinteren Wand des lichten Cafés: Der Zeitschriftenständer. Hier findet man eine riesige Auswahl internationaler Zeitschriften und Tageszeitungen, die es selbst in Berlin nur in ausgewählten Zeitungsläden gibt. El Paìs, Le Monde, The International Herald Tribune – im Café Savigny gibt es all dies zum Kaffee dazu.

Die Croissants sind knusprig und frisch. Wer es eher herzhaft mag, bestellt zum Frühstück belegte Landbrote mit luftgetrocknetem Tiroler Schinkenspeck. Man sitzt auf klassisch-schlichten Thonet-Stühlen, über der Bar ranken sich dezente Fresken mit antiken Motiven. Die Speisekarte ist voller kleiner Besonderheiten, sei es ungewöhnlichen Torten, die das Café Savigny aus dem KaDeWe liefern lässt, oder Gerichten, die sich der Chefkoch selbst ausgedacht hat wie die Linguini mit in Olivenöl gebratenen Garnelen, die angemacht sind mit Chili und Limettensaft.

Abends trifft man im Café Savigny ein illustres Publikum aus Künstlern, Designern und Architekten. Und wenn draußen die Sonne scheint, fühlt es sich unter den Bäumen der ruhigen Seitenstraße unweit des Savigny Platzes fast ein bisschen an, als säße man in Montmatre, zumindest, wenn man sich zum Café au Lait zuvor die Le Monde vom Zeitschriftenständer geholt hat.

 

Täglich geöffnet ab 9 Uhr

Tel.: 32890661

 

Orte Kategorien: 

Fotos

Karte

Kommentare

Neue Events

Veranstaltung - 03.07.2015 - 25.07.2015

GRAND OPENING: JORDAN SEILER (New York) | VERMIBUS (Berlin)

OPEN WALLS Gallery. Grand Opening feat. Jordan Seiler (New York) and Vermibus (Berlin) Weiterlesen

Veranstaltung - 31.07.2015

Sommerkino am Bundespresseamt: „Die Legende von Paul und Paula“

Zum 25. Jahrestag der Wiedervereinigung Deutschlands lädt das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung in Berlin zum Sommerkino unter freiem Himmel ein. Am Reichstagufer, direkt an der Spree und bei freiem Eintritt präsentiert das Bundespresseamt in der zweiten Julihälfte sechs bekannte Spielfilme, die sich auf ihre Weise mit dem geteilten Deutschland und dem Ende der Teilung beschäftigen. Am Freitag, 31.07.2015, um 21.30 Uhr: „Die Legende von Paul und Paula“ (DDR, 1973) Weiterlesen

Veranstaltung - 30.07.2015

Sommerkino am Bundespresseamt: „Barbara“

Zum 25. Jahrestag der Wiedervereinigung Deutschlands lädt das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung in Berlin zum Sommerkino unter freiem Himmel ein. Am Reichstagufer, direkt an der Spree und bei freiem Eintritt präsentiert das Bundespresseamt in der zweiten Julihälfte sechs bekannte Spielfilme, die sich auf ihre Weise mit dem geteilten Deutschland und dem Ende der Teilung beschäftigen. Am Donnerstag, 30.07.2015, um 21.30 Uhr: „Barbara“ (D, 2012) Weiterlesen

Veranstaltung - 24.07.2015

Sommerkino am Bundespresseamt: „Das Leben der Anderen“

Zum 25. Jahrestag der Wiedervereinigung Deutschlands lädt das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung in Berlin zum Sommerkino unter freiem Himmel ein. Am Reichstagufer, direkt an der Spree und bei freiem Eintritt präsentiert das Bundespresseamt in der zweiten Julihälfte sechs bekannte Spielfilme, die sich auf ihre Weise mit dem geteilten Deutschland und dem Ende der Teilung beschäftigen. Am Freitag, 24.07.2015, um 21.30 Uhr: „Das Leben der Anderen“ (D, 2006) Weiterlesen

Veranstaltung - 23.07.2015

Sommerkino am Bundespresseamt: „Good Bye, Lenin!“

Zum 25. Jahrestag der Wiedervereinigung Deutschlands lädt das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung in Berlin zum Sommerkino unter freiem Himmel ein. Am Reichstagufer, direkt an der Spree und bei freiem Eintritt präsentiert das Bundespresseamt in der zweiten Julihälfte sechs bekannte Spielfilme, die sich auf ihre Weise mit dem geteilten Deutschland und dem Ende der Teilung beschäftigen. Am Donnerstag, 23.07.2015, um 21.30 Uhr: „Good Bye, Lenin!“ (D, 2003) Weiterlesen

Veranstaltung - 17.07.2015

Sommerkino am Bundespresseamt: „Der Turm“

Zum 25. Jahrestag der Wiedervereinigung Deutschlands lädt das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung in Berlin zum Sommerkino unter freiem Himmel ein. Am Reichstagufer, direkt an der Spree und bei freiem Eintritt präsentiert das Bundespresseamt in der zweiten Julihälfte sechs bekannte Spielfilme, die sich auf ihre Weise mit dem geteilten Deutschland und dem Ende der Teilung beschäftigen. Am Freitag, 17.07.2015, um 21.30 Uhr: „Der Turm“ (D, 2012) Weiterlesen

Veranstaltung - 16.07.2015

Sommerkino am Bundespresseamt: „Eins, Zwei, Drei“

Zum 25. Jahrestag der Wiedervereinigung Deutschlands lädt das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung in Berlin zum Sommerkino unter freiem Himmel ein. Am Reichstagufer, direkt an der Spree und bei freiem Eintritt präsentiert das Bundespresseamt in der zweiten Julihälfte sechs bekannte Spielfilme, die sich auf ihre Weise mit dem geteilten Deutschland und dem Ende der Teilung beschäftigen. Am Donnerstag, 16.07.2015, um 21.30 Uhr: „Eins, Zwei, Drei“ (USA, 1961) Weiterlesen

Veranstaltung - 04.07.2015

Tanz den Untergrund

Minimal-Electro-Synth / UndergrouNDW Weiterlesen

Veranstaltung - 03.07.2015

Disco Inferno

Floor II Weiterlesen

Veranstaltung - 03.07.2015

Spirit of the 80s

Floor I Weiterlesen

Inhalt abgleichen