powered by BerlinOnline
No public posts in this group. You must login and become a member in order to post messages, and view any private posts.
Clärchens Ballhaus
©keks
Ort - Auguststraße 24, 10117 Berlin

Clärchens Ballhaus

von Elke

Clärchens Ballhaus Berlin. Es gibt sie noch die guten, alten Dinge! Auch im sonst so durchgestylten, topsanierten Bezirk Mitte. Ich mag Mitte, irgendwie und an manchen Ecken. Aber ich liebe vor allem die Plätze, wo sich der raue Charme erhalten hat, sich Altes und Neues verbinden. So wie in der Auguststraße. Neben schicken Häuserfassaden stehen unsanierte Gebäude, in grau und braun, mit oder ohne Einschusslöcher aus dem Zweiten Weltkrieg, mit oder ohne Balkone oder Überresten dieser.
So auch Clärchens Ballhaus mit der Hausnummer 24, eines der wenigen erhaltenen Ballhäuser Berlins aus den 20er Jahren.
Da, wo früher das Vorderhaus stand, ist heute ein urig-romantischer Biergarten. Klappstühle und kleine Tischchen stehen unter knorrigen Bäumen, an denen man in lauen Sommernächten ein kühles Bier oder einen der hervorragenden italienischen oder deutschen Weine trinken kann. Das Restaurant und der Hauptveranstaltungsraum des Clärchen, der Ballsaal, liegen im Erdgeschoss des einstigen Hinterhauses. Bodenständige deutsche und italienische Küche, hausgemachte Kuchen und knusprige Pizzen werden von den Köchen auf die Teller gezaubert. Vor allem der riesige Steinofen für die Pizzen und die herumwirbelnden, adrett gekleideten Kellner begeistern mich immer wieder aufs Neue. Eigentlicher Höhepunkt sind die jeden Abend stattfindenden Tanzkurse im Ballsaal. Während man genüsslich an seinem Weinchen nippt, kann man Anfänger oder Fortgeschrittene bei Salsa, Tango, Walzer oder Swing beobachten. Oder am Besten man macht selbst gleich mit, denn einer Anmeldung bedarf es nicht! Bis in die Nacht werden an den Tanzabenden Frauen übers alte Parkett gewirbelt. Herrlich anzuschauen und ein wunderbarer Spaß, wenn man auch noch selbst daran teilnimmt.
Über dem Ballsaal, in der ersten Etage liegt das besondere Schmuckstück des Clärchen: der zauberhafte Spiegelsaal mit pompösem Stuck, über die Jahre blind gewordenen, deckenhohen Spiegeln und Holzvertäfelungen an den Wänden. Konzerte und das Gipsy-Restaurant werden hier veranstaltet, ansonsten wird der Raum oft und gerne für Firmen- oder Familienfeiern angemietet. Egal, in welchem der beiden Säle man ausgelassen feiert, man fühlt sich immer ein bisschen in alte Zeiten zurückversetzt. Ach ja! Und wer zwischen wilden Tänzen Lust auf wirklich exzellentes Eis hat, geht einfach schräg über die Straße in die Eismanufaktur! Selbstgemacht, aus besten Zutaten, einfach lecker!

Orte Kategorien: 

Fotos

Karte

Kommentare

Neue Events

Veranstaltung - 24.10.2015

Papa Binnes Jazzband

Papa Binnes Jazz Band fand sich am 11.11.1959 aus Anlaß einer Faschingsauftaktfete als Schülerband zusammen und hatte bald schon an Schulen sowie Universitäten mit Klubabenden und Konzerten erste Erfolge. Einladungen zu verschiedensten Jazz- oder studentischen Veranstaltungen folgten. Weiterlesen

Veranstaltung - 17.10.2015

The PINK FLOYD Project

"I'll see you on the dark side of the moon" Weiterlesen

Veranstaltung - 11.10.2015

„Madame Piaf“ - Enttarnung einer Diva

Eine musikalische Psychoanalyse Weiterlesen

Veranstaltung - 27.09.2015

Der Don und die Kosaken. Diashow

Der Opernsänger und Bildjournalist Thomas W. Mücke und Frau Nina bieten in unüberbietbarer analoger Spitzenqualität im 6 x 6 Format ihre neueste Diashow dar. Weiterlesen

Veranstaltung - 05.09.2015

FALKENBERG Geliebtes Leben

Jahre gehen, Perspektiven ändern sich. Was gestern richtig war, muss heute nicht mehr stimmen. Die Dinge bleiben im Fluss. Manchmal halten wir inne und fragen nach dem Sinn. Wofür bin ich eigentlich auf dieser Welt? Weiterlesen

Veranstaltung - 17.07.2015 - 19.07.2015

1. Schöneicher Pleinair für jedermann

"Wie die Atmosphäre einer Umgebung einen Künstler so einfangen kann, dass er seinerseits etwas schafft das andere einfängt, bleibt ein Geheimnis." Weiterlesen

Veranstaltung - 17.07.2015 - 19.07.2015

1. Schöneicher Pleinair für jedermann

"Wie die Atmosphäre einer Umgebung einen Künstler so einfangen kann, dass er seinerseits etwas schafft das andere einfängt, bleibt ein Geheimnis." Weiterlesen

Veranstaltung - 11.07.2015

Black Heritage - Mfa Kera & Mike Russel

Afro Beats zu Blues, Reggae, Brazilian, Afro Cuban, Arabisch, Soul und Jazz, Rap und Gospel Weiterlesen

Veranstaltung - 11.07.2015

Black Heritage - Mfa Kera & Mike Russel

Afro Beats zu Blues, Reggae, Brazilian, Afro Cuban, Arabisch, Soul und Jazz, Rap und Gospel Weiterlesen

Veranstaltung - 05.07.2015

Haus und Garten

von Alan Ayckbourn Es spielen "Die Theaterspieler" Weiterlesen

Inhalt abgleichen