powered by BerlinOnline
No public posts in this group. You must login and become a member in order to post messages, and view any private posts.
Hansaviertel - mein Viertel
Ort - , 10555 Berlin

Hansaviertel - mein Viertel

Das Hasaviertel ist eins der Schönsten Orte in Berlin. Der große Tiergarten, die Spree, Schloss Bellevue und viele Sehenswürdigkeiten machen dieses Viertel komplett. Berühmt geworden ist das Viertel durch die Mustersiedlung nach dem 2. Weltkrieg durch seine neue innovative Bauweise. Viele berühmte Architekten haben hier ihre Spuren hinterlassen. Jedermann kann sich auf die Spuren begeben, es gibt viel zu entdecken.

Die Goldelse, architecktonische Häuser, Spreefahrten mit Dampfern, Denkmäler zu Ehren der ermordeten Juden, die königliche Porzellanmanufaktur, das Grips Theater, die Straße des 17. Juni und noch viel mehr.

Auch viele bekannte Künstler haben sich von der Schönheit dieses Viertel inspirieren lassen u.a. Käthe Kollwitz, die das Atelier in den Siegmundshöfen genutzt hat. Albert Einstein ging hier in die Synagoge und Kurt Tucholsky lebte hier, um nur ein paar zu Benennen.

Verschiedene Religionsgemeinschaften sind dort ansässig die ev. und kath. Kirche, die Kaiser- Friedrich- Gedächtniskirche, sowie verschiedene Synagogen.

Als Jogger, Hundebesitzer und Spaziergänger laden die Wege an der Spree an einem schönen Sonnentag ein dort spazieren zu gehen, Sport zu betreiben oder einfach auf der Bank oder auf den Wiesen am Wasser zu entspannen.

Im Sommer kann man sich auch bei Cocktails oder einem Bier bei den Strandbars entspannen, das Zeitlos und das The Beach at the Box sind perfekt dafür. Man ist schnell in der City, die S Bahnhöfe Bellevue und Tiergarten sowie die UBahn am Hansaplatz bringen einen schnell überallhin. Ein neuer Anziehungspunkt ist das neu eröffnete Hooters, gerne wird auch der wöchentliche berühmte Kunstflohmarkt am 17. Juni besucht.

Also ein Besuch im Kulturviertel Hansaviertel lohnt sich!

Orte Kategorien: 

Fotos

Karte

Kommentare

Neue Events

Veranstaltung - 03.07.2015 - 25.07.2015

GRAND OPENING: JORDAN SEILER (New York) | VERMIBUS (Berlin)

OPEN WALLS Gallery. Grand Opening feat. Jordan Seiler (New York) and Vermibus (Berlin) Weiterlesen

Veranstaltung - 31.07.2015

Sommerkino am Bundespresseamt: „Die Legende von Paul und Paula“

Zum 25. Jahrestag der Wiedervereinigung Deutschlands lädt das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung in Berlin zum Sommerkino unter freiem Himmel ein. Am Reichstagufer, direkt an der Spree und bei freiem Eintritt präsentiert das Bundespresseamt in der zweiten Julihälfte sechs bekannte Spielfilme, die sich auf ihre Weise mit dem geteilten Deutschland und dem Ende der Teilung beschäftigen. Am Freitag, 31.07.2015, um 21.30 Uhr: „Die Legende von Paul und Paula“ (DDR, 1973) Weiterlesen

Veranstaltung - 30.07.2015

Sommerkino am Bundespresseamt: „Barbara“

Zum 25. Jahrestag der Wiedervereinigung Deutschlands lädt das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung in Berlin zum Sommerkino unter freiem Himmel ein. Am Reichstagufer, direkt an der Spree und bei freiem Eintritt präsentiert das Bundespresseamt in der zweiten Julihälfte sechs bekannte Spielfilme, die sich auf ihre Weise mit dem geteilten Deutschland und dem Ende der Teilung beschäftigen. Am Donnerstag, 30.07.2015, um 21.30 Uhr: „Barbara“ (D, 2012) Weiterlesen

Veranstaltung - 24.07.2015

Sommerkino am Bundespresseamt: „Das Leben der Anderen“

Zum 25. Jahrestag der Wiedervereinigung Deutschlands lädt das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung in Berlin zum Sommerkino unter freiem Himmel ein. Am Reichstagufer, direkt an der Spree und bei freiem Eintritt präsentiert das Bundespresseamt in der zweiten Julihälfte sechs bekannte Spielfilme, die sich auf ihre Weise mit dem geteilten Deutschland und dem Ende der Teilung beschäftigen. Am Freitag, 24.07.2015, um 21.30 Uhr: „Das Leben der Anderen“ (D, 2006) Weiterlesen

Veranstaltung - 23.07.2015

Sommerkino am Bundespresseamt: „Good Bye, Lenin!“

Zum 25. Jahrestag der Wiedervereinigung Deutschlands lädt das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung in Berlin zum Sommerkino unter freiem Himmel ein. Am Reichstagufer, direkt an der Spree und bei freiem Eintritt präsentiert das Bundespresseamt in der zweiten Julihälfte sechs bekannte Spielfilme, die sich auf ihre Weise mit dem geteilten Deutschland und dem Ende der Teilung beschäftigen. Am Donnerstag, 23.07.2015, um 21.30 Uhr: „Good Bye, Lenin!“ (D, 2003) Weiterlesen

Veranstaltung - 17.07.2015

Sommerkino am Bundespresseamt: „Der Turm“

Zum 25. Jahrestag der Wiedervereinigung Deutschlands lädt das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung in Berlin zum Sommerkino unter freiem Himmel ein. Am Reichstagufer, direkt an der Spree und bei freiem Eintritt präsentiert das Bundespresseamt in der zweiten Julihälfte sechs bekannte Spielfilme, die sich auf ihre Weise mit dem geteilten Deutschland und dem Ende der Teilung beschäftigen. Am Freitag, 17.07.2015, um 21.30 Uhr: „Der Turm“ (D, 2012) Weiterlesen

Veranstaltung - 16.07.2015

Sommerkino am Bundespresseamt: „Eins, Zwei, Drei“

Zum 25. Jahrestag der Wiedervereinigung Deutschlands lädt das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung in Berlin zum Sommerkino unter freiem Himmel ein. Am Reichstagufer, direkt an der Spree und bei freiem Eintritt präsentiert das Bundespresseamt in der zweiten Julihälfte sechs bekannte Spielfilme, die sich auf ihre Weise mit dem geteilten Deutschland und dem Ende der Teilung beschäftigen. Am Donnerstag, 16.07.2015, um 21.30 Uhr: „Eins, Zwei, Drei“ (USA, 1961) Weiterlesen

Veranstaltung - 04.07.2015

Tanz den Untergrund

Minimal-Electro-Synth / UndergrouNDW Weiterlesen

Veranstaltung - 03.07.2015

Disco Inferno

Floor II Weiterlesen

Veranstaltung - 03.07.2015

Spirit of the 80s

Floor I Weiterlesen

Inhalt abgleichen