powered by BerlinOnline

Ausflugsziele

Karte

Ort - Cora-Berliner-Straße , 10117 Berlin 1

Holocaust-Mahnmal

Das Holocaust-Mahnmal, offiziell Denkmal für die ermordeten Juden Europas, ist ein Mahnmal für die unter der Herrschaft der Nationalsozialisten im Holocaust ermordeten Juden. Das Bauwerk wurde im Zentrum Berlins auf einer etwa 20.000 m² großen Fläche zwischen dem Brandenburger Tor und dem Potsdamer Platz  errichtet. Der Entwurf stammt von Peter Eisenman. Weiterlesen

Ort - Unter den Linden 6, Berlin

Humboldt-Universität zu Berlin

Humboldt-Universität zu Berlin, Unter den Linden 6, Senatssaal & an 4 verschiedenen privaten Orten in Berlin Mehr dazu unter www.desiderata-berlin.de Weiterlesen

Ort - Unter den Linden 6, 10117 Berlin

Humboldt-Universität zu Berlin

Humboldt-Universität zu Berlin, Unter den Linden 6, Senatssaal Weiterlesen

Ort - ,

Insider-Tipps: Berlin mal anders erleben

Höchste Zeit, die typischen Sehenswürdigkeit einmal links liegen zu lassen und Berlin so zu entdecken, wie es in keinem Reiseführer steht. Weiterlesen

Ort - Am Oderdamm 1, 15898 Neißemünde

Kajüte Ratzdorf

Äußerst liebevoll geführtes Ausflugslokal mit excellenter Küche und großem Veranstaltungssaal. Hervorragende Programme. Mehr Infos unter http://venyoo.de/veranstaltungsort/160782/kajuete-ratzdorf-neissemuende Weiterlesen

Ort - Blumberger Damm 96, 12685 Berlin 1

Kfz sachverständiger Berlin || Carcheck-berlin.de Gutachter - Büro

Das Kfz Sachverständigen Büro Carcheck hilft Ihnen umfassend wenn Sie zum Beispiel einen Verkehrsunfall hatten. Da dieses Ereigniss schlimm genug ist, möchten wir Ihnen mit unserer Hilfe schnellstmöglich aus dieser Situation helfen. Weiterlesen

Ort - Kollwitzplatz , 10435 Berlin

Kollwitzplatz

Ort - Hertzbergstraße 1, 12055 Berlin 3

Kreative Gesellschaft Berlin - KGB 44

Die Kreative Gesellschaft Berlin - Kulturräume - KGB 44 ist ein Zusammenschluss selbstständiger Mitglieder der Kultur- und Kreativwirtschaft aus Berlin - und vor allem aus Neukölln. Sie ist ein authentisches kreativwirtschaftliches Informationszentrum für Neukölln und Berlin in einem originalen Berliner Kiez. Weiterlesen

Ort - An der Reihe 5, 15566 Schöneiche

Kulturgießerei

Die Kulturgießerei versteht sich als Ort verschiedener künstlerischer Aktivitäten. Sie ist ein lebendiges Schöneicher Begegnungszentrum, ein Mehrgenerationenhaus das Jedem offen steht und bietet: Weiterlesen

Ort - Akazienstrasse und Teile der Apostel-Paulus-Strasse , 10823 Berlin

Kürbisfest - Showbühne

Das Kürbisfest in Berlin-Schöneberg ist nur eine temporäre Location für Konzerte auf der großen Showbühne. Weiterlesen

Neue Events

Veranstaltung - 01.02.2020 - 02.02.2020

Arnulf Rating: DIE JAHRESPRESSESCHAU 2019 - Ein Kabarett-Abend in Wort und Bild

Wer es noch nicht geschafft hat - im neuen Jahr bietet Arnulf Rating an zwei weiteren Tagen Gelegenheit zum satirischen Jahresrückblick. Im Varieté Salon der ufa-Fabrik beginnen die Vorstellungen von „Die Jahrespresseschau – Ein Kabarett-Abend in Wort und Bild“ am Samstag, 1. Februar um 20 Uhr und am Sonntag, 2. Februar 2020 um 19 Uhr. Weiterlesen

Veranstaltung - 03.02.2020

Der 203. Blaue Montag – Die ganze Stadt in einer Show!

Einen lebhaften Beitrag zur Berliner Stadt-Kultur-Geschichte leistet seit 1990 „Der Blaue Montag“, das „lebende Stadtmagazin“. Aus der Taufe gehoben als Erneuerung des damals etwas verstaubten Varietés wurde der „Blaue Montag“ ein Tummelplatz, Entwicklungslabor und Abbild der wilden, extravaganten Kleinkunstszene Berlins. Weiterlesen

Veranstaltung - 01.03.2020

Hase, Hase bald in Neukölln - Bei Vineta Bühne 1900 e.V.

"Hase, Hase" bald auch in Neukölln Der Vorhang im Theater Vineta 1900 öffnet sich wieder. Die neue Produktion "Hase, Hase" startet am Sonntag dem ersten März, um 19.30 in den Räumen der Neuköllner Oper. Die Vineta Bühne 1900 e.V. ist ein beliebtes Theater in Berlin Neukölln. Weiterlesen

Veranstaltung - 25.01.2020

Grosse Versprechungen

Zwischen Freiheit und Diktatur Harald Köhneke Grosse Versprechungen, 2019 Installation, 300x60x60 cm, Holz, Packpapier, Seil Vernissage: Sa. 25.1.2019, 19 Uhr Ausstellung: 30.01.-07.2.2020 Öffnungszeiten: Do 16-19 Uhr, Fr 16-20 Uhr, Sa 17-22 Uhr Weiterlesen

Veranstaltung - 18.01.2020

Stadtführung Neukölln Reuterkiez mit Reinhold Steinle

Stadtführung Neukölln Reuterkiez mit Reinhold Steinle   Samstag, 18. Januar 2020 / 14 Uhr Beginn im Cafe Klötze und Schinken, Bürknerstr. 12, 12047 Berlin Neukölln   Dauer: mind. 90 Minuten reinhold_steinle@gmx.de   Weiterlesen

Veranstaltung - 28.03.2020

Stadtführung Neukölln Hasenheide mit Reinhold Steinle

Führung Berlin Neukölln:„Hoch-Zeit“ in der Hasenheide mit Reinhold Steinle       Weiterlesen

Veranstaltung - 14.03.2020

Stadtführung Neukölln Reuterkiez mit Reinhold Steinle

Stadtführung Neukölln Reuterkiez mit Reinhold Steinle   Samstag, 14. März 2020 / 14 Uhr Beginn im Cafe Klötze und Schinken, Bürknerstr. 12, 12047 Berlin Neukölln   Dauer: mind. 90 Minuten reinhold_steinle@gmx.de Weiterlesen

Veranstaltung - 07.03.2020

Stadtführung Neukölln Richardplatz Rixdorf mit Reinhold Steinle

Samstag, 07. März 2020 / Beginn: 14 Uhr vor Dorfkirche direkt am Richardplatz   10 Euro / 7 Euro Dauer: mind. 90 Minuten   reinhold_steinle@gmx.de Weiterlesen

Veranstaltung - 19.01.2020

Arnulf Rating: DIE JAHRESPRESSESCHAU 2019 - Ein Kabarett-Abend in Wort und Bild

Im neuen Jahr bietet Arnulf Rating an zwei Sonntagen Gelegenheit zum satirischen Jahresrückblick im Kabarett-Theater Die Wühlmäuse - und man ist sogar rechtzeitig zum TATORT wieder zu Hause. Die Vorstellungen von „Die Jahrespresseschau – Ein Kabarett-Abend in Wort und Bild“ beginnen am 12. Januar und am 19. Januar 2020 um 16 Uhr. Weiterlesen

Veranstaltung - 12.01.2020

Arnulf Rating: DIE JAHRESPRESSESCHAU 2019 - Ein Kabarett-Abend in Wort und Bild

Im neuen Jahr bietet Arnulf Rating an zwei Sonntagen Gelegenheit zum satirischen Jahresrückblick im Kabarett-Theater Die Wühlmäuse - und man ist sogar rechtzeitig zum TATORT wieder zu Hause. Die Vorstellungen von „Die Jahrespresseschau – Ein Kabarett-Abend in Wort und Bild“ beginnen am 12. Januar und am 19. Januar 2020 um 16 Uhr. Weiterlesen