powered by BerlinOnline

Sehenswürdigkeiten

Karte

Ort - Alt-Marienfelde 35, 12277 Berlin

Lehmanns Bauernhof

Ort - Spandauer Straße Ecke Karl-Liebknecht-Str. , 10178 Berlin-Mitte 18

Marx-Engels-Forum III – Mittwoch 14:54 h

Unter den Augen vieler Berliner und Touristen vollzog sich der Umzug ins benachbarte Wäldchen reibungslos. Erst räumte Engels das Podest, einen Tag später verabschiedete sich Marx mit gewohnt starrem Gesichtausdruck von seinem Platz.   Weiterlesen

Ort - Spandauer Straße , 10178 Berlin 5 5

Marx-Engels-Forum in Berlin-Mitte

Besucht das Original! Drei Wochen noch wird gebuddelt, werden die Fundamenten freigelegt, bis dann Ende August die Ansammlung proletarischer Kunstwerke auf dem Platz verschwunden ist. Genau hier soll die Tunnelbohrmaschine für die Röhre der U-Bahn 55 abgesenkt werden. Weiterlesen

Ort - Museumsinsel , 10117 Berlin 4

Museumsinsel

Die Museumsinsel in Berlins Mitte ist der nordwestliche Teil der Spreeinsel. Das Ensemble von fünf Museumsbauten ist einer der wichtigsten Museumskomplexe der Welt. Wegen seiner Einzigartigkeit wurde das wertvolle kulturelle Bauensemble in die Welterbeliste der UNESCO im Jahre 1999 aufgenommen. Die Geschichte der Museumsinsel bis 1990 Weiterlesen

Ort - Prellerweg 47-49, 12157 Berlin

Natur-Park Südgelände

Kunst - Potsdamer Straße 50, 10785 Berlin

Neue Nationalgalerie

Die Neue Nationalgalerie am Kulturforum Berlin ist das Museum für die Kunst des 20. Jahrhunderts der Berliner Nationalgalerie. Die Neue Nationalgalerie ist zusammen mit der Gemäldegalerie und dem Kunstgewerbemuseum Berlin eines der wichtigsten Museen am Kulturforum Berlin. Weiterlesen

Ort - Oranienburger Straße 28-30, 10117 Berlin

Neue Synagoge

Das fast 140 Jahre alte jüdische Gotteshaus war früher die größte und bedeutendste Synagoge Deutschlands. In der Pogromnacht 1938 wurde die Synagoge in Brand gesetzt, ein Aufseher konnte die Brandstifter jedoch zum Abzug bringen und ließ das Feuer löschen. Weiterlesen

Ort - Am Nussbaum 3, 10178 Berlin

Nikolaiviertel

Das Nikolaiviertel an der Spreeinsel in Mitte ist eine Art Freilichtmuseum des zerstörten Alt-Berlin. Beherrscht wird das kleine Quartier durch die Nikolaikirche. Dieses älteste erhaltene Bauwerk Berlins beherbergt heute ein Museum zum mittelalterlichen Berlin. Der ursprüngliche Bau stammte aus dem Jahr 1230. Das Turmpaar wurde 1878 errichtet. Weiterlesen

Geschichte - Nollendorfplatz 2, 10777 Berlin 1

Nollendorfplatz

Der Nollendorfplatz ist eigentlich gar kein Platz (mehr). Der Nollendorfplatz ist eher eine große, unübersichtliche Verkehrskreuzung mit U-Bahnhof in der Mitte. Der große Umsteigebahnhof (Linien 1-4) erstreckt sich über zwei Untergeschosse und eine überirdische Ebene, von wo die U-Bahn als Hochbahn Richtung Potsdamer Platz führt. Weiterlesen

Ort - Rauchstraße 1, 10787 Berlin

Nordische Botschaften

Neue Events

Veranstaltung - 21.02.2016

Wandelkonzert im Schloss Charlottenburg

Das in 1994 von Roland Mell neugegründete Berliner Kammerorchester ist international besetzt, die Musiker kommen aus aller Herren Länder, und pflegt ein breites Repertoire vom Barock bis zur Gegenwart. Weiterlesen

Veranstaltung - 04.04.2016

Der 184. Blaue Montag, moderiert von Arnulf Rating

„Du bist verrückt mein Kind, fahr nach Berlin, da, wo die Verrückten sind, da ge­hörst Du hin.“ Das war schon vor fast einem Jahrhundert der Schlager, der den Puls dieser Stadt nach außen trug. Ist Berlin heute wieder so verrückt? Oder ist es nur die Regierung, die hier hingezogen ist? Weiterlesen

Veranstaltung - 11.03.2016 - 23.03.2016

Ben Becker "Ich, Judas – Einer unter Euch wird mich verraten!"

Das ursprünglich nur für eine einmalige Aufführung geplante Programm „Ich, Judas“, von Ben Becker erfährt derzeit einen großartigen Zuspruch bei Publikum und Fachwelt. Nach seiner erfolgreichen Inszenierung „Die Bibel – eine symphonische Lesung“ wagt sich Ben Becker erneut an ein biblisches Thema. Weiterlesen

Veranstaltung - 10.03.2016

Live im Lieschen: Emanuel Reiter

Emanuel Reiter, ist ein junger Singer/Songwriter aus dem Raum St. Gallen (CH), dessen Wurzeln im schönen Oberbayern liegen. Was vor Jahren mit 3-Akkorde-Songs begann, kann sich inzwischen sehen & hören lassen. Weiterlesen

Veranstaltung - 25.02.2016

Live im Lieschen: Elena Gniss

Leitern die ins Irgendwo führen.  Weiterlesen

Veranstaltung - 27.02.2016

Im Weissen Rössl

Das Theater Nikolassee spielt den heiteren Schwank "Im Weissen Rössl" in der Theaterversion von Blumenthal und Kadelburg.  Weiterlesen

Veranstaltung - 31.03.2016

Live im Lieschen: Rainer vom Feld

Rainer vom Feld (git/voc) Englische Songs und deutsche Lieder im eignen Stil – zwischen picking und strumming – zwischen Dur und Moll – Manche sagen sein Singen erinnere an Leonard Cohen – er selbst hat mit covern von Bob Dylan Songs singen u Weiterlesen

Veranstaltung - 24.03.2016

Live im Lieschen: Ellen Meyer

Ellen Meyer ist eine der wenigen Frauen, die Kora spielt. Die Kora, eine afrikanische Harfe gehört zu den ältesten Saiteninstrumenten Afrikas. Sie wurde von Griots gespielt, sogenannten Künstlerkasten, d.h. Weiterlesen

Veranstaltung - 17.03.2016

Live im Lieschen: Martin Rose

There are many singer/songwriters in Berlin. Weiterlesen

Veranstaltung - 03.03.2016

Live im Lieschen: Lukas Meister

Lukas Meister macht Gitarrenpop gegen die Resignation – wortgewandt, facettenreich, Kopfkino.  Weiterlesen