powered by BerlinOnline
No public posts in this group. You must login and become a member in order to post messages, and view any private posts.
Neulich bei Fräulein Wild
Body and Soul - Dresdener Straße 13, 10999 Berlin

Neulich bei Fräulein Wild

Kleine Aufregung im Café Fräulein Wild. Das Lieblingsgeweih wurde von der Wand geklaut. Betrübt teilt Fräulein Wild mir das mit. Ich muß erst etwas schmunzeln, weiß ja selbst, daß Gäste wirklich alles mitnehmen. Menschen klauen alles, war immer meine Devise, wenn es um Arbeitsmaterial, Deko im Hotel oder Zimmerausstattung ging.
Auf der Expo 2000 in Hannover wurde uns öfters der kleine Ticker geklaut mit dem wir die Leute zählten, oder die Headsets. Das Dreisteste was ich aber je erlebt habe, war als zwei Typen in Blaumann wie selbstverständlich an der Rezeption vorbei gingen und Safe und Fernseher aus dem Zimmer klauten. Also, wie gesagt: Menschen klauen alles.
Fräulein Wild ist trotzdem untröstlich und ich kann verstehen, dass sie sauer ist. Die vielen kleinen individuellen Cafés in Kreuzberg und anderswo sind immer sehr persönlich eingerichtet und machen grad den Kiez aus, denn meist kommt die gesamte Deko aus dem Bestand des Besitzers.

Fräulein Wild ist ein kleines, liebevoll eingerichtetes Café in der Nähe vom Kotti, aber noch zu sehr in der Seitenstrasse gelegen, daß der ruhige Charme des Cafés erhalten bleibt und keine Junkies vor der Tür spazieren.
Das Interior sieht wie zufällig zusammen gewürfelt aus, doch ist alles wunderbar harmonisch zusammengestellt und aufeinander abgestimmt. Man kommt sich vor wie bei einem Besuch bei Oma Heidi in ferner Alpenidylle.
Eine Pflicht ist es, mindestens ein Stück der vielen verschiedenen und selbstgemachten Torten und Kuchen zu probieren. In bissl (Alpen)Glück, für einen Moment, bevor man das Café wieder verläßt und sich im SO36 wiederfindet. Aber man weiß, die Idylle liegt gleich um die Ecke.

Orte Kategorien: 

Fotos

Kommentare

Neue Events

Veranstaltung - 29.09.2017 - 15.10.2017

Berlin Lightseeing Tour zum Festival of Lights

Berlin-Lightseeing-Tour zu den Lichterfestivals “Berlin leuchtet” und “Festival of Lights”, individuelle Berliner Lichterfahrt zum Wunschtermin. Weiterlesen

Veranstaltung - 17.09.2017 - 19.11.2017

Fotografie von Beatrix Echt – in einer Ausstellung bei ‘art place berlin‘

„Ich spiele mit dem Medium Fotografie, mit Wahrnehmungen und Ideen. Dabei scheue ich nicht die modernen Möglichkeiten der Bearbeitung und Darstellung - alles wird genutzt, falls es mir gerade angebracht erscheint. Für mich gibt es keine Schranken, keine Grenzen – sofern es inhaltlich vertretbar ist. Weiterlesen

Veranstaltung - 14.10.2017

Lebanon Hanover (live)

LEBANON HANOVER + support: Paradox Sequenz LIVE IN CONCERT Weiterlesen

Veranstaltung - 16.09.2017

6. STADT UND LAND-Festival der RIESENDRACHEN

Wenn es in Berlin einen Ort gibt, an dem Wale am Himmel schweben, Elvis in der Luft tanzt, meterlange Schildkröten, Seesterne und Bienen von oben grüßen, Eichhörnchen 6 Meter groß werden und das Ganze auch noch von mehr als 50 000 Besuchern bestaunt wird, dann kann es nur das Tempelhofer Feld sein. Am 16. September 2017 findet hier von 11 bis 20 Uhr das 6. Weiterlesen

Veranstaltung - 24.09.2017

Nacht & Tag in den Gerichtshöfen - Offene Künstler-Ateliers und fachkundige Führungen

Am Wahl- und Marathon-Wochenende des 23./24. September 2017 füllen sich auch die Gerichtshöfe Wedding mit Leben. An zwei Tagen öffnen diesmal dreißig Künstlerinnen und Künstler ihre Ateliers und Werkstätten für die Öffentlichkeit und in der Gast-Etage präsentieren neunzehn Gastkünstler ihre Arbeiten.   Weiterlesen

Veranstaltung - 23.09.2017

Nacht & Tag in den Gerichtshöfen - Offene Künstler-Ateliers und fachkundige Führungen

Am Wahl- und Marathon-Wochenende des 23./24. September 2017 füllen sich auch die Gerichtshöfe Wedding mit Leben. An zwei Tagen öffnen diesmal dreißig Künstlerinnen und Künstler ihre Ateliers und Werkstätten für die Öffentlichkeit und in der Gast-Etage präsentieren neunzehn Gastkünstler ihre Arbeiten.   Weiterlesen

Veranstaltung - 14.09.2017

"VINTAGE TWO": LET THE GOOD TIMES ROLL - ALL TIME HITS OF THE 60's & 70's im "ZAP"

Das Kiezbündnis Klausenerplatz e.V. präsentiert im Rahmen von "Kunst im Zelt": Let the good times roll - All-Time Hits of the 60's & 70's mit "Vintage Two" (Heiner "Morfi" Fromm- guitar, vocals; Dieter "Cock" Hahne - guitar, vocals) Weiterlesen

Veranstaltung - 19.11.2017

Krimi Dinner, Robert Hültner liest "Lazare und der tote Mann am Strand"

Ein Toter am Strand: tragisch, aber im malerischen Sète, dem Venedig Südfrankreichs, kein seltener Unglücksfall. Wahrscheinlich hat es doch nur wieder etwas mit den internen Streitereien der Gitans zu tun, die hier schon seit Jahren am Stadtrand siedeln. Seltsam also, dass extra ein Kommissar aus Montpellier angefordert wird für diesen Fall. Weiterlesen

Veranstaltung - 29.11.2017

Berlin Rathaus(turm)führung Neukölln sowie Infos zum Rathaus/zu Neukölln mit Reinhold Steinle

Berlin Rathaus(turm)führung Neukölln sowie Infos zum Rathaus/zu Neukölln mit Reinhold Steinle   Mit Reinhold Steinle - Stadtführer in Berlin Neukölln.   Weiterlesen

Veranstaltung - 22.11.2017

Berlin Rathaus(turm)führung Neukölln sowie Infos zum Rathaus/zu Neukölln mit Reinhold Steinle

Berlin Rathaus(turm)führung Neukölln sowie Infos zum Rathaus/zu Neukölln mit Reinhold Steinle   Mit Reinhold Steinle - Stadtführer in Berlin Neukölln.   Weiterlesen

Inhalt abgleichen