powered by BerlinOnline
No public posts in this group. You must login and become a member in order to post messages, and view any private posts.
Pariser Platz
Foto: Olivier Bruchez / Quelle
Geschichte - , Berlin

Pariser Platz

von Jan

An der Ostseite des Brandenburger Tors gelegen, bildet er den Abschluss des Boulevards Unter den Linden sowie das Pendant zum Platz des 18. März auf der anderen Seite des Tores. Dort endet die den Tiergarten durchquerende Straße des 17. Juni.

Von 1945 bis zur Wiedervereinigung lag der Pariser Platz in unmittelbarer Nähe der Sektorengrenze zwischen Ost- und West-Berlin war seit dem Mauerbau im Jahr 1961 Teil des Todesstreifens. Seit der Wende 1989 ist der ehemals gesperrte Platz wieder für Fußgänger frei zugänglich.  

 

 

Fotos

Karte

Neue Events

Veranstaltung - 03.07.2015 - 25.07.2015

GRAND OPENING: JORDAN SEILER (New York) | VERMIBUS (Berlin)

OPEN WALLS Gallery. Grand Opening feat. Jordan Seiler (New York) and Vermibus (Berlin) Weiterlesen

Veranstaltung - 31.07.2015

Sommerkino am Bundespresseamt: „Die Legende von Paul und Paula“

Zum 25. Jahrestag der Wiedervereinigung Deutschlands lädt das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung in Berlin zum Sommerkino unter freiem Himmel ein. Am Reichstagufer, direkt an der Spree und bei freiem Eintritt präsentiert das Bundespresseamt in der zweiten Julihälfte sechs bekannte Spielfilme, die sich auf ihre Weise mit dem geteilten Deutschland und dem Ende der Teilung beschäftigen. Am Freitag, 31.07.2015, um 21.30 Uhr: „Die Legende von Paul und Paula“ (DDR, 1973) Weiterlesen

Veranstaltung - 30.07.2015

Sommerkino am Bundespresseamt: „Barbara“

Zum 25. Jahrestag der Wiedervereinigung Deutschlands lädt das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung in Berlin zum Sommerkino unter freiem Himmel ein. Am Reichstagufer, direkt an der Spree und bei freiem Eintritt präsentiert das Bundespresseamt in der zweiten Julihälfte sechs bekannte Spielfilme, die sich auf ihre Weise mit dem geteilten Deutschland und dem Ende der Teilung beschäftigen. Am Donnerstag, 30.07.2015, um 21.30 Uhr: „Barbara“ (D, 2012) Weiterlesen

Veranstaltung - 24.07.2015

Sommerkino am Bundespresseamt: „Das Leben der Anderen“

Zum 25. Jahrestag der Wiedervereinigung Deutschlands lädt das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung in Berlin zum Sommerkino unter freiem Himmel ein. Am Reichstagufer, direkt an der Spree und bei freiem Eintritt präsentiert das Bundespresseamt in der zweiten Julihälfte sechs bekannte Spielfilme, die sich auf ihre Weise mit dem geteilten Deutschland und dem Ende der Teilung beschäftigen. Am Freitag, 24.07.2015, um 21.30 Uhr: „Das Leben der Anderen“ (D, 2006) Weiterlesen

Veranstaltung - 23.07.2015

Sommerkino am Bundespresseamt: „Good Bye, Lenin!“

Zum 25. Jahrestag der Wiedervereinigung Deutschlands lädt das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung in Berlin zum Sommerkino unter freiem Himmel ein. Am Reichstagufer, direkt an der Spree und bei freiem Eintritt präsentiert das Bundespresseamt in der zweiten Julihälfte sechs bekannte Spielfilme, die sich auf ihre Weise mit dem geteilten Deutschland und dem Ende der Teilung beschäftigen. Am Donnerstag, 23.07.2015, um 21.30 Uhr: „Good Bye, Lenin!“ (D, 2003) Weiterlesen

Veranstaltung - 17.07.2015

Sommerkino am Bundespresseamt: „Der Turm“

Zum 25. Jahrestag der Wiedervereinigung Deutschlands lädt das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung in Berlin zum Sommerkino unter freiem Himmel ein. Am Reichstagufer, direkt an der Spree und bei freiem Eintritt präsentiert das Bundespresseamt in der zweiten Julihälfte sechs bekannte Spielfilme, die sich auf ihre Weise mit dem geteilten Deutschland und dem Ende der Teilung beschäftigen. Am Freitag, 17.07.2015, um 21.30 Uhr: „Der Turm“ (D, 2012) Weiterlesen

Veranstaltung - 16.07.2015

Sommerkino am Bundespresseamt: „Eins, Zwei, Drei“

Zum 25. Jahrestag der Wiedervereinigung Deutschlands lädt das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung in Berlin zum Sommerkino unter freiem Himmel ein. Am Reichstagufer, direkt an der Spree und bei freiem Eintritt präsentiert das Bundespresseamt in der zweiten Julihälfte sechs bekannte Spielfilme, die sich auf ihre Weise mit dem geteilten Deutschland und dem Ende der Teilung beschäftigen. Am Donnerstag, 16.07.2015, um 21.30 Uhr: „Eins, Zwei, Drei“ (USA, 1961) Weiterlesen

Veranstaltung - 04.07.2015

Tanz den Untergrund

Minimal-Electro-Synth / UndergrouNDW Weiterlesen

Veranstaltung - 03.07.2015

Disco Inferno

Floor II Weiterlesen

Veranstaltung - 03.07.2015

Spirit of the 80s

Floor I Weiterlesen

Inhalt abgleichen