powered by BerlinOnline
No public posts in this group. You must login and become a member in order to post messages, and view any private posts.
Ort - Eichenstraße 4, 12435 Berlin

Winter Badeschiff – das Saunaschiff

von Elke

Hinweis: Es findet keine Wintersauna mehr am Badeschiff statt.

Saunaschiff Berlin. Absoluter Vorreiter nicht nur in Sachen Badeschiff, ist auch das im Winter überdachte Saunaschiff in der Spree. Während man sich im Sommer auf den Stegen in der Sonne aalt und im Wasser plantscht, widmet man sich im Winter in Treptow ganz der Kunst des Schwitzens. Und das wieder wie gehabt mit dem legendären Ausblick auf die Spree. Vor allem am Abend, wenn die Sonne langsam untergeht, ist der Blick von den zwei Saunen auf den Berliner Fluss einmalig. Die eisige Kälte liegt schwer über dem Wasser, beim Öffnen der Türen wälzt sich der Dampf mühevoll ätzend hinaus auf die Stege und auch man selbst ist draußen direkt nach dem Saunagang in eine dampfende Wolke gehüllt.

Das Angebot

Zu bieten hat das Saunaschiff oder richtiger, das Winter Badeschiff, zwei finnische Saunen mit Spreeblick, einen Pool, der im Winter überdacht ist, aber an den schmalen Enden über kleine Außenbereiche verfügt, Ruhezonen, Liegen, Fußbäder und draußen Stege, auf denen man sich abkühlen kann. Im Gegensatz zum Sommer ist das Publikum im Winter eher unprätentiös und sehr entspannt. Das mag an der winterlichen Schwere und dem Schwermut liegen, der einen bei dem Blick auf die in Kälte erstarrte Stadt überkommt, oder auch daran, dass wir nackt eben doch alle gleich sind. Ohne die alltägliche Schutzhülle, die man sich liebvoll aus seinen Statussymbolen zusammengezimmert hat und die man schweren Herzens an der Garderobe abgeben musste.

Einziges Manko ist, dass es zuweilen in den Saunen sehr laut ist. Zumindest beim Aufguss rufen die Saunameister zur Raison auf. Schließlich soll man sich in Ruhe und mit voller Konzentration auf den eigenen Körper seinem Leid, der Hitze und dem großen Schwitzen ergeben. Die Aufgüsse sind wirklich toll! Gerne erklären die Saunameister, welche Mischungen sie vorbereitet haben und ab und an gibt’s für die richtig Harten den Eisaufguss. Ich mag das. Dennoch ist natürlich immer Vorsicht geboten, die eigenen Grenzen nicht zu sehr auszureizen und auf den eigenen Körper zu hören. Deswegen auch die Stille. Was zwischen den Aufgüssen passiert ist ja fast schon egal. Schließlich muss auch Saunieren wirklich nicht bierernst und in absoluter Demut genossen werden.

Hinweis: Es findet keine Wintersauna mehr am Badeschiff statt.

Orte Kategorien: 

Fotos

Noch keine Fotos vorhanden.

Karte

Kommentare

Neue Events

Veranstaltung - 11.11.2018

Buenos días, Kuba. Reise durch ein Land im Umbruch

Autorenlesung mit Landolf Scherzer Weiterlesen

Veranstaltung - 08.04.2018

Rucksackschwimmer: Reisebilder

Autorenlesung mit Franziska Trauth Weiterlesen

Veranstaltung - 25.03.2018

Das wahre Leben ist doch anders!

Eine rasante Liebeskomödie, frei nach Anton Tschechow, gespielt von Cornelia Gutermann-Bauer Vor sieben Monaten ist ihr Mann gestorben. Nun ist sie Witwe, eine wohlhabende Witwe! Und doch schleichen sich Trauer, Melancholie und Depressionen in ihren Alltag. Oder ist es doch eine Lebens-, eine Sinnkrise im alltäglichen Einerlei? Weiterlesen

Veranstaltung - 24.03.2018

MSB - 50 Jahre Modern Soul Band

Mit der Modern Soul Band gastiert ein echter Hochkaräter der Live-Szene in der Kulturgießerei. Gegründet wurde MSB schon 1968 - unter anderem von Gerhard „Hugo“ Laartz, der die Musik der Band bis heute mit seinen Kompositionen und Arrangements prägt. Weiterlesen

Veranstaltung - 18.03.2018

Mitch Ryder feat. Engerling

20th tour "ROCK FROM DETROIT" Er ist einer der aufregendsten Sänger, die seit langer Zeit auf der Musikszene aufgetaucht sind." Kein geringerer als Rolling-Stones-Gitarrist Keith Richards fand 1965 diese Worte für Mitch Ryder. Weiterlesen

Veranstaltung - 25.02.2018

Ein Schiff wird kommen!

Arte-Moderatorin Caroline du Bled kommt mit ihrem Musikprojekt scorbüt und neuem Programm nach Schöneiche - Chansons über Liebe und Seenot Weiterlesen

Veranstaltung - 21.02.2018

Pumuckl

„Pumuckl“ – eigentlich ein Diminutiv von Nepomuk – ist ein rothaariger Kobold, der beim Schreinermeister Franz Eder lebt, seit er an dessen Leimtopf kleben geblieben ist: "Pumuckl neckt, Pumuckl versteckt, niemand entdeckt!" Weiterlesen

Veranstaltung - 11.02.2018

Das ganz normale Programm

Es spielen "Die Wortgießer" Familie Heimann hat im Lotto gewonnen. Glücklich schmiedet Elke Pläne für die Verwendung des Gewinns. Aber am Tag als ihr Mann den Lottoscheck bei der Bank einreichen soll, verschwindet er spurlos. Elkes Lage ist verzweifelt: Zwei Kinder, zwei Hypotheken und das Bankkonto ist leer. Weiterlesen

Veranstaltung - 11.02.2018 - 08.04.2018

Innere & Äußere Natur - Traumzeit: Vernissage

Vernissage am 11.2.2018, 16 Uhr in Kooperation mit ReasonanDance Weiterlesen

Veranstaltung - 09.02.2018

Zwingenberger, Schroeter, Breitfelder & Mohr

Am 5.2.2011 sprach Jay Sieleman (Blues Foundation) die magischen Worte: The winner is – Baltic Blues Society, Georg Schroeter and Marc Breitfelder, representing Germany! Weiterlesen

Inhalt abgleichen