Gropius Bau: Ausstellung von Yayoi Kusama auf März 2021 verschoben

Gropius Bau: Ausstellung von Yayoi Kusama auf März 2021 verschoben

Die erste umfassende Retrospektive der Künstlerin Yayoi Kusama in Deutschland wird nun im Frühjahr 2021 im Gropius Bau gezeigt.

Yayoi Kusama

© dpa

Yayoi Kusama im Jahr 2013

Wie der Gropius Bau in einer Pressemitteilung vom 29. Juli bekannt gab, wurde die Verschiebung der Ausstellung aufgrund der globalen COVID-19-Pandemie erforderlich. Auf knapp 3000 m² bietet die Ausstellung im nächsten Jahr einen Überblick über Kusamas zentrale Schaffensperioden der letzten 80 Jahre und umfasst eine Reihe aktueller Arbeiten der Künstlerin, darunter auch einen neuen Infinity Mirror Room.

Aktuelle Ausstellungen in Berlin

Suchbegriff sowie Kategorie- und Zeitraumbeschränkung
Neue Suche

Quelle: Gropius Bau/bearbeitet Berliner.de