Museen

Die wichtigsten Berliner Museen

Die Berliner Museumslandschaft in weltweit einmalig. Über 180 Museen, Gedenkstätten und Schlösser warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.
Topographie des Terror
© dpa

Topographie des Terrors

Auf dem ab 1987 als «Topographie des Terrors» bekanntgewordenen Gelände befanden sich zwischen 1933 und 1945 die Hauptinstanzen des nationalsozialistischen Terrors. Heute zieht die Dokumentationsstätte jährlich hunderttausende Besucher an. mehr

Gedenkstätte Berliner Mauer
© dpa

Gedenkstätte Berliner Mauer

Die offizielle Gedenkstätte zur Erinnerung an die Mauerzeit befindet sich in der Bernauer Straße. Die Straße, die die Grenze zwischen Wedding (West) und Mitte (Ost) markierte, war Ort tragischer Fluchtschicksale. mehr

Pergamonmuseum
© dpa

Pergamonmuseum

Es ist eines der "Must See"-Museen Berlins. Als Dreiflügelanlage konzipiert beherbergt das Pergamonmuseum heute die Antikensammlung mit den Architektursälen und dem Skulpturentrakt, das Vorderasiatische Museum und das Museum für Islamische Kunst. mehr

Deutsches Historisches Museum
© dpa

Deutsches Historisches Museum

Über 1500 Jahre Geschichte können im Deutschen Historischen Museum nachvollzogen werden. Die Reise in die Vergangenheit wird von Artefakten, Bildern, Dokumenten, Filmarchiven und historischen Objekten untermalt. mehr

Museum für Naturkunde
© dpa

Museum für Naturkunde

Unter dem Motto "Evolution in Aktion" präsentiert das Museum für Naturkunde auf ca. 6 600 Quadratmetern Ausstellungsfläche anhand von eindrucksvollen, zum Teil sehr seltenen und wertvollen Objekten, die Entwicklung des Lebens sowie die Vielfalt und Schönheit der Natur. mehr

Das Jüdisches Museum in Berlin
© dpa

Jüdisches Museum Berlin

Mit seinen Ausstellungen und seiner Sammlung, der pädagogischen Arbeit und einem vielfältigen Veranstaltungsprogramm ist das Museum ein lebendiges Zentrum für deutsch-jüdische Geschichte und Kultur. mehr

Deutsches Technikmuseum
© dpa

Deutsches Technikmuseum

Heißluftballons, Dampfloks, Computer, Hochseeschiffe, Druckpressen und mehr: Besucher tauchen im Deutschen Technikmuseum ganz in die Kulturgeschichte der Technik ein. mehr

DDR Museum
© dpa

DDR Museum

40 Jahre DDR, 40 Jahre leben hinter Stacheldraht, Mauern und mit der Staatssicherheit. Im DDR-Museum wird das Leben in der Deutschen Demokratischen Republik in einzigartiger Vielfalt beleuchtet. mehr

Holocaust Denkmal Berlin
© dpa

Denkmal für die ermordeten Juden Europas

Das «Denkmal für die ermordeten Juden Europas» in unmittelbarer Nähe des Brandenburger Tors wurde nach zwei Jahren Bauzeit am 10. Mai 2005 feierlich eröffnet. Auf knapp 19.000 m² wurden 2.711 Stelen in unterschiedlichen Höhen installiert. mehr

Stasigefängnis-Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen
© dpa

Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen

Die Gedenkstätte informiert Besucher mittels Ausstellungen, Publikationen und Veranstaltungen über die Formen und Folgen der kommunistischen Diktatur am Beispiel des Gefängnisses. mehr

Alte Nationalgalerie in Berlin
© dpa

Alte Nationalgalerie

Als eine der bedeutendsten deutschen Sammlungen der Kunst des 19. Jahrhunderts zeigt die Alte Nationalgalerie Meisterwerke u. a. von Caspar David Friedrich, Adolph Menzel, Sabine Lepsius, Franz von Stuck, Edouard Manet, Claude Monet, Auguste Renoir oder Auguste Rodin. mehr

Berliner Unterwelten
© dpa

Berliner Unterwelten-Museum

Der unterirdische Teil Berlins verrät einiges über die Geschichte der Hauptstadt. Dabei werden nicht nur die Dunklen Kapitel der Stadt beleuchtet - Besucher stoßen im Unterwelten-Museum auf die eine oder andere spannende und spaßige Anekdote. mehr

Der Hamburger Bahnhof in Berlin
© dpa

Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart

Auf einer Ausstellungsfläche von rund 10.000 Quadratmetern wird Kunst ab der zweiten Jahrhunderthälfte gezeigt. Zeitlich gesehen knüpfen die Ausstellungen an die Werke der Neuen Nationalgalerie an. mehr

Ausstellung in der Gemäldegalerie
© dpa

Gemäldegalerie

Über 1.000 Werke aus allen kunsthistorischen Epochen vom 12. bis 18. Jahrhundert zeigt die Gemäldegalerie in 72 Räumen. Die Ausstellung zeigt die Bestände chronologisch nach Epochen, Kunstlandschaften und Schulen. mehr

DSC_0884.jpg
© Arne Janssen/BerlinOnline

Domäne Dahlem - Landgut und Museum

Im Herrenhaus des einstigen Rittergutes Dahlem werden Ausstellungen zur Landwirtschafts- und Ernährungsgeschichte der Berliner Region gezeigt, besondere Attraktion ist der historische Kaufmannsladen. Draußen lädt der Bio-Bauernhof zum sinnlichen Erleben und Erkunden ein. mehr

Altes Museum in Berlin
© dpa

Altes Museum

Die klassische Antike ist zentrales Thema im Alten Museum. Kunst, Vasen, Skulpturen und Relikte aus dem antiken Griechenland, dem Italien der Etrusker und der Römischen Kaiserzeit. mehr

Bode-Museum
© dpa

Bode-Museum

In eindrucksvoller neobarocker Architektur präsentiert das Bode-Museum Schätze aus über 15 Jahrhunderten. Die ausgestellten Werke stammen aus der gesamten Mittelmeer-Region, aber auch direkt aus Berlin oder etwa den Niederlanden. mehr

Suchbegriff sowie Kategorie- und Zeitraumbeschränkung
Neue Suche