Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, gelten in Berlin umfangreiche Abstands- und Hygieneregeln. Weitere Informationen »

Orpheus Ensemble Berlin

© Eventim

Orpheus Ensemble Berlin
Sinfonischer Chor Berlin


Nicola Proksch – Sopran
Bernhard Hansky – Bariton
Stefan Meinecke – Dirigent

„Selig sind, die da Leid tragen, denn sie sollen getröstet werden.“

Mit diesen Worten aus der Bergpredigt beginnt Brahms. Auf wunderbare Weise vollbringt die Musik genau das. Tiefer noch als die Worte wirkt die zutiefst humane, kunstvolle und doch unmittelbar ansprechende Musikvon Brahms. Er, der bis dahin fast nur für kleinere Besetzungen komponiert hatte, wurde mit diesem Werk populär. Der Chor steht in allen sieben Sätzen im Zentrum, ein Sopransolo im 5. und Baritonsoli im 3. und 6. treten mit ihm in Dialog. Und auch das Orchester hat großen Anteil daran, dass dieses Werk über die meisten anderen geistlichen Werke der Romantik hinausragtund Bestand hat.

Es ist Musik nicht für den Gottesdienst, sondern für ein umfassenderes religiöses Erleben und spricht auch Nichtgläubige an. Die von Brahms ausgewählten Texte stammen sämtlich aus der Bibel, in der Übersetzung von Martin Luther. Deshalb ist es ein Deutsches Requiem.

Laufzeit: So, 14.03.2021 bis So, 14.03.2021

Nächster Termin: Brahms – Ein deutsches Requiem op. 45

Tickets für diesen Termin buchenOnline bestellen

Alternative Veranstaltungen

Harfenklänge zur Weihnacht – Marianne Boettcher und Domenica Reetz
© Promo

Harfenklänge zur Weihnacht mit Marianne Boettcher und Domenica Reetz

Erleben Sie die Virtuosinnen Marianne Boettcher an der Geige und Domenica Reetz an der Harfe in ihrem Weihnachtskonzert mit klassischen Werken in der stimmungsvollen Atmosphäre im Schloss Köpenick und in der Zitadelle Spandau. mehr

Nächster Termin:
Harfenklänge zur Weihnacht - Marianne Boettcher - Domenica Reetz
Termin:
Sonntag, 20. Dezember 2020, 16:00 Uhr (1 weiterer Termin)
Ort:
Schloss Köpenick - Aurorasaal
Adresse:
Schlossinsel 1, 12557 Berlin-Köpenick
Preis:
ab 37,75 €
Online bestellen
 – Berliner Domkantorei
© Boris Streubel

J.S. Bach: Weihnachtsoratorium, Kantaten 1-3

Das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach - das alljährliche Orchesterkonzert im Berliner Dom unter Leitung von Tobias Brommann ist ein Muss für jeden Liebhaber weihnachtlicher Klassik. mehr

Nächster Termin:
J.S. Bach: Weihnachtsoratorium - Kantaten I-III, Chor d. Berl. Domkantorei
Termin:
Freitag, 18. Dezember 2020, 20:00 Uhr (5 weitere Termine)
Ort:
Berliner Dom
Adresse:
Am Lustgarten, 10178 Berlin-Mitte
Preis:
ab 13,75 €
Online bestellen
Tschaikowski-Gala – von links: Samuel Gal Alterovich, Aerseniy Chubachin
Foto: Alon Spiegel

Tschaikowsky-Gala mit Arseniy Chubachin und dem Nationalorchester der Republik Baschkortostan

Zum 180. Geburtstag Tschaikowskys gibt das Nationalorchester der Republik Baschkortostan ein Konzert in der Philharmonie. Der russische Cellist Arseniy Chubachin wird zum ersten Mal das Arioso von Lensky «Ich lieb’ Sie, Olga» aus der Oper «Evgeny Onegin»... mehr

Nächster Termin:
Arseniy Chubachin, Samuel Gal Alterovich - Nationalorch. der Rep. Baschkortostan
Termin:
Dienstag, 01. Dezember 2020, 20:00 Uhr
Ort:
Philharmonie Berlin
Adresse:
Herbert-von-Karajan-Straße 1, 10785 Berlin-Tiergarten
Preis:
ab 13,35 €
Online bestellen

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.